Bei den Itineo-Teilintegrierten, die in Italien produziert werden, bewegt sich zum Saisonwechsel einiges. Das beginnt mit dem Ford Transit, der hier als Basis dient, während sonst Peugeot und Fiat vorherrschen.

Mehr zum Thema Reise

Neues Modell: Itineo Cozi PS 700

Der Ford darf auch gleich einen neu entwickelten Grundriss schultern: Mit dem PS 700 wendet sich dieser Teilintegrierte stärker den Familien zu. Unter den insgesamt vier Modelle der Einsteiger-Baureihe bringt der PS 700 die meisten Betten unter. Dank Etagenbetten, Hubbett und umbaubarer Sitzgruppe stehen fünf Schlafplätze zur Verfügung. Bestellt man eine Erweiterung für das umbaubare Bett, kommt ein sechster hinzu.

Obwohl sich der Itineo Cozi PS 700 auf 6,99 Meter Länge beschränkt, fallen alle Liegeflächen überdurchschnittlich groß aus:

  • Die Heck-Etagenbetten sind 91 x 219 cm groß.
  • Das Hubbett ist 149/125 x 192 cm groß.
  • Das Zusatzbett im Wohnraum ist 133 x 213 cm groß.
  • Die Betterweiterung vergrößert das Zusatzbett auf 163 x 219 cm.

Ähnlich üppig geht es mit den Gurtsitzplätzen weiter: Fünf sind serienmäßig, sechs optional, und an zwei Stellen gibt’s sogar Isofix.

Auch Waschraum und Küche machen einen familientauglichen Eindruck. Wem der Zweiflammen-Kocher nicht genügen sollte, der kann eine Ausführung mit drei Brennern ordern. Der Kühlschrank fasst 136 Liter Volumen.

Serienmäßig enthalten ist ein LED-Tagfahrlicht. Ebenfalls in Serie ist ein exklusives Premium-Paket an Brod des PS 700: Darin enthalten sind unter anderem eine manuelle Klimaanlage, Halogenscheinwerfer, elektrische und heizbare Außenspiegel.

Dass Itineo weiterhin zu den günstigeren Marken zählen will, demonstriert der Grundpreis von 64.400 Euro für den PS 700 mit 130 PS.

  • Baureihe Itineo Cozi: Teilintegrierte, 4 Grundrisse, ab 60.100 Euro

Itineo Famili

Die integrierten Wohnmobile bleiben 2024 die stärkste Fraktion der französischen Marke Itineo. Insgesamt elf Vollintegrierte bietet die Marke an, von einer Länge von 5,99 bis 7,42 Meter.

Die beiden Famili-Baureihen fallen vor allem durch ihre moderate Preisgestaltung auf. Noch stärker sticht jedoch das elegante Außen- und Innendesign ins Auge sowie die Tatsache, dass mit den Compact-Modellen zudem eine nur 2,19 Meter breite Version zur Verfügung steht.

Promobil werbefrei lesen
Lesen Sie alle Inhalte auf promobil.de werbefrei und ohne Werbetracking.

Diese Peugeot-basierten Kompakten erhalten zudem ein paar Verfeinerungen in der Küche. Der Kocher bekommt eine Piezozündung; der nun mattschwarze Wasserhahn kollidiert nicht mehr mit der Abdeckung. Eine Etagenbett-Variante ist auch in dieser Kategorie verfügbar.

  • Baureihe Itineo Famili Compact: Integrierte, 3 Grundrisse, ab 75.900 Euro
  • Baureihe Itineo Famili: Integrierte, 4 Grundrisse, ab 78.700 Euro

  © Promobil

JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.