Diese Dinge sind in Italien eigentlich verboten - und es macht trotzdem jeder

Italien ist eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. In manchen Städten und an manchen Orten des Mittelmeerlandes ist es jedoch verboten, Alkohol in der Öffentlichkeit zu trinken oder mit Flipflops herumzulaufen. Wer es dennoch tut, muss mitunter tief in die Tasche greifen - bis zu 2.500 Euro Strafe können fällig werden. © ProSiebenSat.1