Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Kommentare0
Das berühmte Logo von Yves Saint Laurent ziert das "mYSLm" unter anderem an der östlichen Fassade.
In Marrakesch hat Yves Saint Laurent Farbe und Licht entdeckt. Nun besitzt die Stadt ein Museum, das dem Modeschöpfer gewidmet ist.
Die Dauerausstellung zeigt rund 100 Traumroben von Yves Saint Laurent, die von den Farben Marrakeschs inspiriert sind.
Auf dem Museumsgelände befindet sich auch das Café "Le Studio".
In dem Museum befindet sich auch eine Bibliothek, denn die Einrichtung will nicht nur Modetempel, sondern auch Kulturzentrum sein.
Der Bau des Museums hat rund 15 Millionen Euro gekostet. Im Auditorium sollen auch Konzerte, Filmaufführungen und Konferenzen stattfinden.