Reise-Blog

Die Autorin hat sich bisher immer gegen einen Salzburg-Besuch gesperrt. Jetzt bereist sie erstmals die Mozartstadt und stellt fest: Salzburg hat gerade für Familien viel zu bieten – unterwegs mit Kind und Kegel.

Neben dem "Haus der Natur" ist auch der Hangar-7 oder die Hohensalzburg einen Besuch wert.

Unsere Bloggerin zeigt die Highlights ihrer Tour durch die Steiermark.

Diese Region erfüllt nicht das typische Österreichklischee: keine hohen Berge zum Hinaufkraxeln, stattdessen zieht sich im Thermenland Steiermark eine liebliche Hügellandschaft bis zum Horizont. Und doch machen gerade die Österreicher mit Vorliebe hier Urlaub.

Passende Suchen
  • Pauschalreisen im Vergleich
  • Hotel buchen Barcelona
  • Villa Mallorca mieten
  • Wellness Hotel Tirol
  • Lastminute Anbieter

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Was mich an der Schweiz am meisten beeindruckt? Dass ein so kleines Land doch so vielschichtig sein kann. In Zermatt ging ich klettern und Lausanne genoss ich die "joie de vivre".

Nicht viele Wege führen nach Tibet. Und viele von ihnen bleiben einem Ausländer buchstäblich verschlossen. Einige Grenzübergänge zwischen den Ländern des Himalayas sind Einheimischen vorbehalten. 

Dass das vietnamesische Fernsehen sich wieder bei mir gemeldet hat, hat einen sehr speziellen Grund - und es ist ein hochpolitischer. Vorsicht ist angebracht in meiner Funktion als Ausbilder beziehungsweise Trainer für Journalisten, denn ich will mich auf keinen Fall vor einen politischen Karren spannen lassen.

Auf den Straßen von Hanoi ist einiges los.

Das Land ist weit entfernt von echtem Journalismus. Und doch sollen die Menschen lernen, wie sie im Kriegsfall gute Berichte liefern und dabei vor allem sicher bleiben.

Ein traumhafter See, noch traumhaftere Sonnenuntergänge. Der Genfer See hat viel zu bieten. Eindrücke von Zermatt, Lousanne und wunderschönen Sonnenuntergängen.

Wer mit dem Flugzeug nach Tibet reist, sollte auf einem Fensterplatz bestehen, denn der Ausblick ist atemberaubend. Hoch über dem Himalaya blickt man auf den Mount Everest und erlebt den Sonnenaufgang über dem Dach der Welt.

Schlafen im alten Überseecontainer? Das kann man jetzt in Warnemünde. Und nicht nur deswegen lohnt ein Besuch der Ostseestadt.

Zwischen Strandkörben und einem Containerhotel: Warnemünde verbindet Tradition mit neuen Ideen. Hafenromantik gibt es da inklusive.

Ich bin sicher, dass viele Menschen in Deutschland nicht wissen, wie die Hauptstadt der Mongolei heißt. Es ist Ulan Bator – und kaum jemand wird ahnen, dass man den Namen der Stadt Ulaanbaatar ausspricht. Dahin sollte also meine Reise gehen.

In Erinnerung bleiben eifrige Schüler und das weltgrößte Reiterstandbild.

Die Reporterin spricht über die schlechten Straßen im Zentrum der Hauptstadt.

Marion erhält als erste deutsche Frau den ostgrönländischen Hundeschlittenführerschein. Für die Strapazen entschädigt der tolle Ausblick und die knuffigen Tiere.

Der Traum jedes sowjetischen Pioniers ist es, Wladimir Lenins Grab in Moskau zu besuchen. Ich bin da keine Ausnahme und besichtigte den Ort. Der Anführer des Weltproletariats hat mich nicht wirklich beeindruckt.

Unsere Bloggerin hat das Land in der Regenzeit besucht.

Die Berghänge liegen in ihrem grünen Gewand vor mir. Aus diesem steigen Nebelschwaden auf. Oder ist es Nieselregen, der sich aus den Wolken ergießt? Man kann das in diesen Tagen nie mit Sicherheit sagen, denn in Costa Rica ist Regenzeit.

Unser Blogger hat das Museum von Wladimir Iljitsch Lenin in Uljanowsk besucht.

Schwedens Schären, die unzähligen Inseln vor der Küste, gehören zu den schönsten Attraktionen, die das Land im Norden Urlaubern zu bieten hat. Unsere Autorin hat sich im Schärengarten von Östergötland auf Entdeckungstour begeben.

Jede Insel von Östergötland ist wie eine eigene kleine Welt.

Bishkek, die Hauptstadt Kirgisistans, liegt nur 230 Kilometer von Almaty, der größten Stadt in Kasachstan entfernt, wo ich auch lebe. In Bishkek habe ich viele Freunde und dort befindet sich eine Bergregion, die bei Bergsteigern sehr beliebt ist. Darum besuche ich die Stadt auch drei- bis viermal im Jahr.

Unser Blogger lernt die kirgisische Metropole völlig neu kennen.

Wir waren wieder einmal in Grönland. Unser Kameramann Kay, Marion, die für den Ton und viele andere Dinge verantwortlich ist, und ich. Wir hatten den Auftrag, eine Fernsehdokumentation über das Klima in Ostgrönland zu produzieren und zu zeigen, ob und welche Klimaveränderungen es dort oben im Norden gibt.

Wer den Führerschein möchte, braucht viel Geduld und muss einiges einstecken können.

Mitten im Atlantik, weit über 1.000 Kilometer entfernt vom europäischen Festland, liegt die zu Portugal gehörende Azoreninsel Terceira. Ein wahres Inselschmuckstück mit sattgrünem, kaum bewohntem Bergland, der von der UNESCO zum Welterbe geadelten Altstadt von Angra do Heroismo und einer spektakulären Vulkanhöhle. Hier haben Sie gute Chancen, vor der Küste zahlreiche Delfine- und Walarten zu sichten.

Zu Wasser und zu Land erkundet unser Blogger die Sehenswürdigkeiten der Insel.

Die Eisenbahnverbindungen haben sich sowohl in der Schweiz als auch in den Nachbarländern sehr gut entwickelt. Die meisten alpinen Bergkurorte können Sie in höchstens sechs Stunden erreichen. In der Nähe von Genf liegt das schöne französische Städtchen Chamonix.

Am Anfang sollten Sie wissen: Auch wenn er deutlich an die Teddybären aus der Kindheit erinnert, hat der Koala mit einem Bären etwa genauso viel zu tun wie eine Schwalbe mit einer Fledermaus. Die Bezeichnung "Koalabär" führt also in die Irre. In Wirklichkeit ist er (nicht nur geografisch) einem Känguru näher als einem Bären.

Die Nahrung der Koalas besteht hauptsächlich aus Eukalyptusblättern.

Auf die Koalas in Australien wurde immer wieder Jagd gemacht - ob nun offiziell oder illegal. Von den possierlichen Tierchen gibt es in Australien nur noch 60.000 bis 80.000 Exemplare.

Leben nach dem Mondkalender? Klingt irgendwie nach esoterischem Spleen. Auf Juist richtet sich aber tatsächlich fast alles nach dem Mond.

Hinter den Dünen zeigt das Watt seine einzigartige Tierwelt. Aber auch die endlosen Dünen versprechen klare Luft und traumhafte Ausblicke.

Das französische Städtchen liegt direkt am Mont Blanc und eignet sich für Bergsteiger, Abenteurer aber auch für Erholungsuchende.

Die Situation in der gefährlichen Stadt ist nicht einfach. Die Sicherheit der Ausländer hat höchste Priorität.

Almaty ist mit zwei Millionen Einwohnern die größte Stadt Kasachstans und hat eine einzigartige Lage. Im Süden ist sie von den hohen Bergen umgeben und im Norden erstrecken sich grenzenlose Steppen sowie Wüsten bis zur russischen Grenze.

Kängurus gehören in Australien zum Alltag. Natürliche Feinde haben sie kaum. Aber Lastzüge und Jäger werden den Tieren gefährlich.

Eigentlich hätte ich in diesem Jahr noch mehrmals nach Kabul fliegen sollen, um dort zu unterrichten. Eigentlich. Nach dem verheerenden Bombenanschlag vom 31. Mai und den kleineren Anschlägen danach sind für mich wohl alle Tätigkeiten in Afghanistan vorerst gestrichen. Das ist sehr schade. Sowohl für mich als auch für meine Studenten in Kabul – aber sicherer ist es allemal.

Impressionen an einem ruhigen Nachmittag in der Haupstadt.

Das Hochgebirge Tian Shan in Kasachstan ist wirklich für Jedermann geeignet und besticht durch saftige Wiesen sowie raue Felsen.

Jetzt ist die beste Zeit nach Irland zu reisen und in Jahrtausende alte Geschichte einzutauchen. Eine Reise durch Irlands mystischen Osten.

Im Osten Irlands gibt es viel zu entdecken: Blühende Felder, grasende Schafe und rätselhafte Monumente machen den Urlaub zu einem Erlebnis.

Zugegeben, meine Töchter finden sie auch sooo süß und könnten ihnen stundenlang zusehen. Vor allem dann, wenn mal wieder ein Jungtier, die Australier nennen es "Joey", aus dem Beutel der Mutter schaut. Natürlich finde auch ich die kleinen putzig und es macht Spaß, sie zu beobachten. Die großen, mit knapp zwei Metern Schulterhöhe, finde ich schon extrem respekteinflößend.

Genf: Ein geschäftiges Wirtschaftszentrum in einzigartiger Naturidylle.

Genf liegt auf beiden Uferseiten des aus dem See Leman fließenden Flusses Rhone.

Puerto Plata, zu deutsch Silberhafen, hatte Christopher Columbus den Ort 1493 bei seiner Entdeckung mit Blick auf die dicken Nebelschwaden getauft, die auch heute noch an fast jedem Nachmittag schwer auf dem angrenzenden Berg liegen. Wer den atemberaubenden Panoramablick über die Stadt genießen möchte, sollte deshalb lieber früh aufstehen.

Unser Blogger wollte mit der Erkundung des amerikanischen Westens nicht bis zum Sommer warten. Zusammen mit einer Kommilitonin hat er sich einen kleinen Bus gemietet, um schon Anfang März die natürliche Schönheit Kaliforniens zu erleben.

Ich habe, wie jedes Jahr, wieder das Land Myanmar besucht. Im Hörsaal vor mir sitzen 35 Studenten, die alles zum Thema "Fernseh-Journalismus" lernen möchten.