Kiel (dpa/lno) - Mit einem Auswärtsspiel beim kroatischen Champion HC Zagreb startet der deutsche Handball-Meister THW Kiel heute in die neue Saison der Champions League.

Mehr News aus Schleswig-Holstein finden Sie hier

"Wir haben die längste Vorbereitung unserer Karrieren hinter uns. Jetzt sind wir alle froh, dass es endlich richtig losgeht", sagte "Zebra"-Kapitän Domagoj Duvnjak vor der Abreise.

Um sich direkt für das Viertelfinale zu qualifizieren, muss die Mannschaft von Trainer Filip Jicha mindestens den zweiten Platz in der Achtergruppe belegen. Zum Erreichen der Playoffs reicht Rang sechs. Im Dezember hat der deutsche Rekordmeister zudem die Möglichkeit, sich beim verlegten Finalturnier der Saison 2019/20 den vierten Champions-League-Titel zu sichern.  © dpa

Nachrichten aus anderen Regionen