Süderschmedeby (dpa/lno) - Bei einem schweren Autounfall auf der Großsolter Straße bei Süderschmedeby (Kreis Schleswig-Flensburg) ist ein 36-Jähriger am Freitagmorgen ums Leben gekommen.

Mehr News aus Schleswig-Holstein finden Sie hier

Aus bisher ungeklärten Gründen waren ein Lkw und ein Pkw gegen 10.00 Uhr frontal zusammengestoßen und beide Fahrer in ihren Fahrzeugen eingeklemmt worden, wie die Polizei mitteilte. Der 36-Jährige Fahrer des Pkw starb noch an der Unfallstelle, der 50-jährige Fahrer des Lkw wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ein nachfolgendes Auto wurde den Angaben zufolge durch herumfliegende Fahrzeugteile beschädigt und die 19-jährige Fahrerin leicht verletzt.  © dpa

Nachrichten aus anderen Regionen

Wer vom 1. März an neu an eine Schule kommt, muss einen Impfschutz gegen Masern nachweisen.

Ein zehn Jahre altes Mädchen ist in Bad Bramstedt Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden.