Wanzleben-Börde (dpa/sa) - Bei einem Unfall mit drei Fahrzeugen sind bei Wanzleben-Börde drei Menschen verletzt worden.

Mehr News aus Sachsen-Anhalt finden Sie hier

Eine Fahrerin habe mit ihrem Auto am Freitag einen Wagen mit Anhänger überholen wollen und sei ausgeschert, teilte die Polizei am Samstag mit. Dabei übersah sie einen weiteren Wagen, der bereits zum Überholen angesetzt hatte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die beiden überholenden Fahrzeuge ins Schleudern gerieten und von der Straße abkamen. Eines der Autos stieß gegen den Anhänger des dritten beteiligten Wagens. Der Hänger wurde von der Kupplung gerissen, überschlug sich und kam auf einem Acker zum Liegen. Die drei Fahrer wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.

© dpa-infocom, dpa:220806-99-295771/2  © dpa

Nachrichten aus anderen Regionen