Regionale Nachrichten

Ob für Bayern, Sachsen-Anhalt, Brandenburg oder Hessen: Hier finden Sie alle Nachrichten aus Ihrem Bundesland.

Drei Jugendliche sollen versucht haben, in Dortmund einen Lehrer zu ermorden. Auslöser sollen schlechte Noten gewesen sein. Ab dem 28. Januar stehen sie in Dortmund vor Gericht.

Bei Trainer Florian Kohfeldt führt die sportliche Krise des SV Werder Bremen auch zu Nachlässigkeiten bei der eigenen Ernährung.

Ein Jahr nach dem Start von CDU und Grünen in ein zweites Regierungsbündnis in Hessen spart die Landtagsopposition nicht mit Kritik.

Die schwarz-grüne Landesregierung in Hessen sieht ein Jahr nach dem Start in ihr zweites Bündnis Erfolge beim Klimaschutz, in der Bildung und beim gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Auch wenn der Winter milder als sonst ist: Für die arktischen Wildgänse ist das kein Signal für die Reise nach Norden.

Über eine Landarztquote, die Mediziner in unterversorgte Regionen bringen soll, gab es lange Streit.

Ein völlig hilfloses Pferd ist in Essen aus einer Schlammgrube gerettet worden.

Kommt es zu einer Schlichtung im Streit um drohende Fahrverbote für Dieselfahrzeuge? Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und das Land treffen sich am Dienstag außergerichtlich.

Das Landgericht Bremen beginnt mit einer Prüfung der Anklage gegen die frühere Leiterin des Flüchtlingsamtes wegen angeblich manipulierter Asylverfahren.

Trotz Jamaika in Kiel: Für Hamburg setzt die Nord-FDP auf eine Koalition mit der SPD. Fraktionschef Vogt hofft auf Impulse aus der Hansestadt für Schleswig-Holstein.

Die Schäfer in der Lüneburger Heide haben im Januar viel zu tun: Die Muttertiere bekommen ihre Jungtiere. Das bedeutet auch für die Schäfer Tag und Nacht viel Arbeit.

Der Brand im Krefelder Zoo in der Silvesternacht hat auch viele Hamburger betroffen gemacht. Der Tierpark Hagenbeck betont, bei ihm werde strikt auf den Brandschutz geachtet.

Im vergangenen Jahr sind erneut Hunderte Menschen aus Niedersachsen abgeschoben worden.

Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Silvia Breher hat die Union aufgerufen, den Landwirten wieder eine Zukunftsperspektive zu bieten. Denn der Union laufen die Bauern davon.

Nach mehr als 80 Jahren soll die Forschungsstelle Küste (FSK) von Norderney komplett aufs Festland umziehen.

Regisseurin Hermine Huntgeburth (62) fordert Geschlechterparität bei der Besetzung der Regiestühle: Viele erfolgreiche Filme würden in letzter Zeit von Frauen gemacht, sagte Huntgeburth der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg.

Die S-Bahnen im Rhein-Main-Gebiet haben auch im Jahr 2019 ihr Pünktlichkeitsziel nicht erreicht.

Ex-Proficoach Pal Dardai hält trotz vieler Jobofferten aktuell an seinem Plan einer Rückkehr in den Nachwuchsbereich von Hertha BSC fest.

Im Dienst auf der Straße müssen Polizisten in Berlin auf vieles gefasst sein. Auf Pöbeleien, Widerstand, Anspucken und Faustschläge. Was ist zu tun?

In ihre Bewerbung als Kulturhauptstadt hatte Gera voriges Jahr auch das Wismut-Erbe einbezogen.

Nach einem Aufruf im Internet haben sich am frühen Samstagabend Dutzende Menschen auf dem Markt in Weimar versammelt.

Der Wolf gehört mittlerweile zu Brandenburg, wegzudenken ist er nicht mehr. Problemfrei ist das Zusammenleben von Mensch und Tier nicht immer.

Seit der Liberalisierung des Strommarktes 1998 können die Verbraucher ihre Energielieferanten frei wählen. Doch trotz vermehrter Stromanbieter klettern die Preise.

Die Zahl der durch Zeckenbisse übertragenen FSME-Erkrankungen ist gesunken. Doch Entwarnung geben Experten nicht. Im Gegenteil: Das Risiko bleibe groß.

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 8 sind nahe Adelzhausen (Landkreis Aichach-Friedberg) vier Menschen verletzt worden.

Ein Traktor ist am Samstagabend nahe Warendorf von einer Eurobahn erfasst worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Traktor im Konvoi auf dem Rückweg von einem Neujahrsempfang.

In ihre Bewerbung als Kulturhauptstadt hatte Gera voriges Jahr auch das Wismut-Erbe einbezogen.

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) möchte auch in Zukunft vor allem im Freistaat präsent sein und nur selten auf Dienstreise ins Ausland gehen.

Bei einem Autounfall nahe Pößneck im Saale-Orla-Kreis sind vier Menschen verletzt worden.

Starkoch Alfons Schuhbeck (70) hat Spaß an Karneval: "Na klar, als Bayer ist man doch für jede Gaudi zu haben, auch wenn für uns der Frohsinn eher mit "O'zapft is" als mit "Helau" beginnt", sagte Schuhbeck der Deutschen Presse-Agentur in Trier.

Stürmer-Legende Ailton rechnet fest mit dem Klassenverbleib seines Ex-Vereins Werder Bremen. "Du musst immer Optimist sein. Sie haben eine gute Mannschaft, einen guten Trainer.

Sachsen-Anhalt gehörte zu den ersten Bundesländern mit einem Antisemitismus-Beauftragten. Er hat sich aus Sicht des Ministerpräsidenten bewährt.

Ole von Beust war seinerzeit der Erste, der ein deutsches Bundesland mit schwarz-grüner Mehrheit regierte.

Die deutsche Volleyball-Trainerlegende Stelian Moculescu bewertet den Abschied von Ausnahmespieler Georg Grozer aus der Nationalmannschaft als schwerwiegende Zäsur.

Die Windkraftwerke in der Nordsee haben 2019 rund 21 Prozent mehr Strom geliefert als im Vorjahr.

Eine junge Frau ist in Hannover tot in ihrer Wohnung gefunden worden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus.

Der Berliner Einzelhandel erwartet aus dem jüngsten Weihnachtsgeschäft einen Rekordumsatz von über 4 Milliarden Euro.

Aus Sicht von Sportdirektor Hasan Salihamidzic ist die Meinungsverschiedenheit mit Trainer Hansi Flick über Winter-Neuzugänge beim FC Bayern München beendet.

Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe von Weilmünster (Landkreis Limburg-Weilburg) sind fünf Menschen verletzt worden - vier von ihnen schwer.

Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn ist in Linkenheim-Hochstetten (Landkreis Karlsruhe) ein Autofahrer verletzt worden.

Nach seinem überraschend schnellen Auszug aus dem RTL-Dschungelcamp hat der frühere Bundesverkehrsminister Günther Krause (66) aus dem Krankenhaus Grüße an die Bundeskanzlerin geschickt: "Liebe Angela, liebe Angie, falls du zusiehst, ich werde wieder richtig gesund", sagte er in der zweiten Folge von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!", die am Samstagabend ausgestrahlt wurde.

Zum Jahresbeginn trifft sich traditionell die Synode der evangelischen Kirche im Rheinland. Es geht um mehr Ansprache für die Jugend und heikle Themen wie sexualisierte Gewalt.

Prinz Ralf I. und Prinzessin Mirjam I. vom Görsbacher Karneval Verein e.V. 1955 werden die Thüringer Karnevalisten in diesem Jahr durch die närrische Zeit führen.

Zumindest in zwei von vier Fällen hat sich in Dortmund der Verdacht von Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg bestätigt.

Zum Abschluss des Heim-Weltcups in Oberhof peilen die deutschen Biathleten in den beiden Massenstart-Rennen den vierten Podestplatz an.

Aus Anlass des 101. Jahrestags der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht lädt die Linke am heutigen Sonntag in Berlin zum stillen Erinnern an die beiden Kommunistenführer ein.

Wegen Sanierungsarbeiten wird die Theodor-Heuss-Brücke über den Rhein vom heutigen Sonntag an für Autos, Lastwagen und Motorräder gesperrt.

In Dresden sind am Samstagabend Sachsens Sportler des Jahres 2019 ausgezeichnet worden. Die Stars des Abends konnten aufgrund von Wettkämpfen allerdings nicht vor Ort sein.

Bei zwei Unfällen auf der Autobahn 29 sind mehrere Menschen verletzt worden. Zunächst fuhren zwei Autos am Freitag ineinander, wie die Polizei mitteilte.

Alexander Nübel hätte als zweiter Torwart des FC Bayern München erst einmal keine Chance auf eine Nominierung für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.