Bad Neustadt (dpa/lby) - Die Polizei hat eine 94-Jährige wegen Unterschlagung angezeigt, weil sie einen herumliegenden Sonnenschirm mitgenommen hat.

Mehr News aus Bayern finden Sie hier

Der Schirm war wegen des starken Windes auf der Straße in Bad Neustadt an der Saale (Landkreis Rhön-Grabfeld) gelandet, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Er gehörte jedoch zu einem Blumengeschäft in der Stadt. Anstatt den Fund zu melden, nahm die 94-Jährige ihn in der vergangenen Woche mit nach Hause. Die Besitzerin des Blumengeschäftes entdeckte den Schirm am Freitag auf dem Grundstück der Dame. Die 62-Jährige bekam den Schirm zurück.

© dpa-infocom, dpa:220806-99-295180/3  © dpa

Nachrichten aus anderen Regionen