• Die aktuellen Rückrufe im Überblick: Ablösung des Fersenriemens bei Kinderschuhen, Brandgefahr bei Babyphone-Ladekabel.
  • Im Normalfall können betroffene Kundinnen und Kunden das jeweilige Produkt im Markt auch ohne Kassenbon zurückgeben und erhalten ihr Geld zurück.

Mehr Verbraucherthemen finden Sie hier

Gesundheitsrisiko bei Kinderschuhen: Birkenstock ruft Sandalen Mogami zurück

Update vom 16. Juni: Das Unternehmen Birkenstock ruft Kinderschuhe des Modells Mogami zurück. Bei Qualitätskontrollen wurde festgestellt, dass es bei diesem Modell bei starker Belastung des Fersenriemens in seltenen Fällen zur Ablösung der Niete kommen kann.

Demnach bestehe für Kleinkinder im Alter zwischen 0 und 3 Jahren ein potenzielles Gesundheitsrisiko, da ein Verschlucken oder Veratmen des Kleinteils nicht ausgeschlossen werden kann.

Betroffene Artikel können in den entsprechenden Filialen zurückgebracht oder an den jeweiligen Onlineshop zurückgesendet werden. Die Kosten werden auch ohne Einkaufsbeleg erstattet.

Diese Modelle in den Größen 24-28 sind betroffen:

  • 1019672 Mogami Kids BF Icy Acid Lime Black
  • 1020565 Mogami Kids BF Icy Active Red Black
  • 1019306 Mogami Kids BF Black Black
  • 1020251 Mogami Kids BF Icy Bright Violet Pink
  • 1020886 Mogami Kids BF Carbone Navy
  • 1021066 Mogami Kids BF Desert Soil Camo Khaki
  • 1020243 Mogami BF Icy BTS Purple Fog Violet
  • 1019514 Mogami Kids BF Icy Purple Fog Pink
  • 1020271 Mogami BF Icy BTS Blue Lime Black
  • 1019466 Mogami Kids BF Icy Ultrablue Black

Das Unternehmen ruft Kunden zudem dazu auf, Sandalen dieses Modells auch ab Schuhgröße 28 auf einen etwaigen Mangel hin zu überprüfen. Birkenstock wird auch diese Schuhe auf Kulanz und auf freiwilliger Basis kostenfrei zurücknehmen.

Brandgefahr bei Babyphone-Ladekabel: Dräger ruft Dreamguard 3-in-1 zurück

Dräger Dreamguard 3-in-1
Dräger Dreamguard 3-in-1

Update vom 15. Juni: Die Firma Dräger warnt Nutzer und Nutzerinnen des Dreamguard 3-in-1 Babyphone mit Atemüberwachung davor, das mitgelieferte USB-C-Ladekabel weiter zu verwenden. Stattdessen sollte es fachgerecht entsorgt werden. Es kann in seltenen Fällen überhitzen und eine Brandgefahr auslösen, teilt das Unternehmen mit.

Ein neues USB-C-Ladekabel kann kostenlos über ein Formular angefordert werden.

Dieses Produkt ist betroffen:

  • Artikel: Dräger Dreamguard 3-in-1 Babyphone mit Atemüberwachung
  • Verkaufszeitraum: Geräte bis einschließlich März 2021

Erstickungsgefahr sowie mangelhafte Schutzwirkung: Warnungen vor FFP2- und KN95-Schutzmasken

Update vom 12. Juni: Das Rapex-Schnellwarnsystem der Europäischen Union warnt abermals vor verschiedenen Atemschutzmasken der Typen FFP2 und KN95. Teilweise ist die Schutzwirkung der Produkte mangelhaft, bei einer Maske besteht sogar Erstickungsgefahr. Betroffen sind die folgenden Masken:

"Barbeador" FFP2-Atemschutzmaske

  • Warnungsnummer: INFO/00124/21
  • Name: Atemschutz-Halbmaske
  • Modellnummer: MAX-02
  • Strichcode: 6924565917938
  • Chargennummer: 20210125001
  • CE-Kennzeichnung: 2163
  • Verpackung: Weiße Atemschutz-Halbmaske in einer weißen Kartonverpackung mit 20 Stück, gekennzeichnet mit "FFP2" und CE-Kennzeichnung 2163
  • Anmerkung: Der physikalische Widerstand des Filtermaterials ist zu hoch, weshalb unter Umständen eine unzureichende Luftmenge ausgeatmet wird. Im schlimmsten Fall kann der Träger ersticken.

KN95-Atemschutzmaske

  • Warnungsnummer: A12/00808/21
  • Name: Disposable KN95 Mask
  • Modellnummer: KN95
  • Chargennummer: 2020.04.20
  • CE-Kennzeichnung: ungültig
  • Verpackung: Weiße faltbare KN95-Maske mit Ohrschlaufen in transparenter Plastikverpackung mit grünem Aufdruck
  • Anmerkung: Die Partikel-/Filterrückhaltung des Materials ist unzureichend. Die Maske passt sich dem Gesicht nicht richtig an und erfüllt deshalb nicht die Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen.

"NQX" FFP2-Atemschutzmasken

  • Warnungsnummer: A12/00810/21
  • Name: Filter Half Mask
  • Modellnummer: NQX-2001
  • Strichcode: 6973182610296
  • CE-Kennzeichnung: 0598
  • Verpackung: Der Artikel wird in einer weißen Kunststoffverpackung mit blauer Aufschrift und der Kennzeichnung "FFP2" unter anderem auch online (Beispiel: Ebay) verkauft
  • Anmerkung: Die Partikel-/Filterrückhaltung des Materials ist unzureichend. Die Maske passt sich dem Gesicht nicht richtig an und erfüllt deshalb nicht die Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen.

"Changmei" FFP2-Atemschutzmasken

  • Warnungsnummer: A12/00814/21
  • Name: DFM-01
  • Modellnummer: FFP2 NR – CE 2834
  • Chargennummer: DMF20051105
  • Barcode: 806891395900
  • Verpackung: Zellophanumschlag mit fünf Stück
  • Anmerkung: Die Partikel-/Filterrückhaltung des Materials ist unzureichend. Die Maske erfüllt deshalb nicht die Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen.

"Sunqomo" KN95-Atemschutzmasken

  • Warnungsnummer: A12/00835/21
  • Name: Sunqomo
  • Modellnummer: Disposable protective Mask KN95
  • Barcode: 6973079891425
  • Verpackung: Weißer Karton mit der Aufschrift "KN95" oder "KN95 GB2626-2006"
  • Anmerkung: Die Partikel-/Filterrückhaltung des Materials ist unzureichend. Die Maske erfüllt deshalb nicht die Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen.

Zu hoher Cadmiumwert: Zeeman ruft Modeschmuckarmbänder zurück

Modeschmuck
Armbänder mit der Artikelnummer 17930

Update vom 11. Juni: Der Textildiscounter Zeeman ruft Modeschmuckarmbänder mit der Artikelnummer 17930 zurück. Grund ist ein zu hoher Cadmiumwert. Das Tragen des Produktes kann Folgen für die körperliche Gesundheit haben.

Der Artikel kann in jeder Filiale gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden.

Dieses Produkt ist betroffen:

  • Artikel: Armbänder
  • Artikelnummer: 17930
  • Verkaufszeitraum: Juli 2018 bis Juni 2021
    Verkaufspreis: 1,49 Euro

Wegen zu viel Nickel: Baby-Schlafanzüge "Disney Baby" zurückgerufen

Update vom 10. Juni: Baby-Schlafanzüge der Marke "Disney Baby" werden zurückgerufen. Der Schlafanzug setzt zu viel Nickel frei, wie das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert. Nickel kann allergische Reaktionen verursachen, wenn es in Artikeln enthalten ist, die in direkten und längeren Kontakt mit der Haut kommen.

Betroffen sind die Produkte in den Größen 62/68 (3-6 Monate), die online verkauft wurden.

"Disney Baby" Schlafanzug für Kinder

  • Warnungsnummer: A12/00850/21
  • Name: Disney Baby, Schlafoverall Gr. 62/68
  • Marke: Disney
  • Strichcode: 5 706323 291303

Ungenügende Wirkung: Erneute Warnung vor verschiedenen Atemschutzmasken

Update vom 9. Juni: Das Rapex-Schnellwarnsystem der Europäischen Union warnt erneut vor verschiedenen Atemschutzmasken des Typs KN95. Diese dürfen nur mit einer Genehmigung der Marktüberwachungsbehörden verkauft oder abgegeben werden. Masken, die kein behördliches Dokument enthalten, sind laut Rapex nicht zulässig. Betroffen sind die folgenden Masken:

KN95-Respirator-Atemschutzmaske

  • Warnungsnummer: A12/00836/21
  • Name: Atemschutzmaske KN95
  • Modellnummer: KN95 Respirator
  • Barcode: 6972144532652, 6972144532645
  • CE-Kennzeichnung: Ungültig!
  • Datum des Inkrafttretens: 30. Mai 2021
  • Verpackung: Die Masken wurden von Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Pandemie beschafft und sind in einem weißen Karton, gekennzeichnet mit "KN95", mit 30 Stück verpackt.

KN95-Maske der Marke Everise

  • Warnungsnummer: A12/00837/21
  • Name: Everise
  • Marke: Everise
  • Modellnummer: WSX-KN-1
  • Datum des Inkrafttretens: 30. Mai 2021
  • Verpackung: Die Masken wurden von Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Pandemie beschafft und sind in einer blau-weißen Umverpackung, gekennzeichnet mit "KN95", mit 50 Stück verpackt.
  • Anmerkung: Die Partikel- und Filterrückhaltung des Materials ist unzureichend. Folglich erfüllt das Produkt nicht die Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen.

Erstickungsgefahr: TEDi ruft Schlüsselanhänger und Ohrringe zurück

Update vom 9. Juni: Das TEDi-Qualitätsmanagement ruft verschiedene Schlüsselanhänger des Herstellers CEPEWA zurück. Das Unternehmen teilt mit, dass sich der Schlüsselring ablösen und für Kleinkinder schlimmstenfalls Erstickungsgefahr bedeuten könnte. Von der weiteren Verwendung rät das Unternehmen ab. Die Produkte wurden zwischen 11. Oktober 2019 und 20. Mai 2021 in allen TEDi-Filialen verkauft.

Diese Produkte sind betroffen:

  • Artikel: Schlüsselanhänger
  • Artikelnummern: 57837002281000000100, 98444002281000000100, 65652002281000000100, 79216002281000000100, 14020002281000000100, 78989002281000000100
  • Verkaufspreis: 1,00 Euro
  • Verkaufszeitraum: 12. Oktober 2020 bis 22. Februar 2021

Zudem warnt das TEDi-Qualitätsmanagement vor Silberohrringen, die zwischen 2. Juli 2020 und 26. Mai 2021 in allen TEDi-Filialen verkauft wurden. In den Ohrringen seien erhöhte Nickelwerte festgestellt worden, teilt das Unternehmen mit. Der Artikel kann gegen Erstattung des Verkaufspreises oder gegen einen anderen Artikel in jeder TEDi-Filiale umgetauscht werden, sobald die Filialen wieder geöffnet sind.

Diese Produkte sind vom Rückruf betroffen:

  • Artikel: Ohrringe Hochzeit
  • Artikelnummern: 25276001751000000300, 56443001751000000300, 86772001751000000300
  • Verkaufspreis: 3,00 Euro
  • Verkaufszeitraum: 02. Juli 2020 bis zum 26. Mai 2021

Verletzungsgefahr: Fisher-Price ruft Babywiege zurück

Update vom 9. Juni: "Fisher-Price 4-in-1 Rock 'n Glider" und "2-in-1 Soothe 'n Play Glider" werden zurückgerufen. Das teilte die US Consumer Product Safety Commission (CPSC) sowie der Spielzeughersteller Mattel mit. Laut der US-Behörde gab es zwischen April 2019 und Februar 2020 vier Todesfälle bei Säuglingen. Die Kleinkinder wurden offenbar auf den Rücken in den "Fisher-Price 4-in-1 Rock 'n Glider" gelegt und später auf dem Bauch vorgefunden.

Beim "2-in-1 Soothe 'n Play Glider" wurden bislang noch keine Vorfälle gemeldet. Allerdings bittet das Unternehmen alle Käufer und Käuferinnen, das Produkt nicht mehr zu verwenden.

Dieses Produkt ist betroffen:

  • Artikel: Fisher-Price® 2-in-1 Soothe 'n Play Glider
  • Marke: Fisher-Price
  • Modellnummern: GWD46 – FYY21 – GGW85 – HBD64

Zudem gilt für ähnliche Modelle innerhalb der EU der Rückruf:

  • FWX18 -Fisher-Price® Auto Rock 'n Play™ Sleeper
  • DMJ24 -Fisher-Price® Auto Rock 'n Play™ Sleeper – Windmill
  • FHW34 -Fisher-Price® Deluxe Auto Rock 'n Play™ Soothing Seat - Isle Stone
  • FHW33 -Fisher-Price® Auto Rock 'n Play™ Soothing Seat - Aquavine
  • FNR95 -Fisher-Price® Deluxe Rock 'n Play™ Sleeper - Comfy Cloud

Die Modelnummer können Verbraucher auf der Unterseite der Basis ablesen. Für alle "2-in-1 Soothe 'n Play Glider" erhalten Personen den Kaufpreis zurück, wenn sie das Produkt innerhalb der letzten zwei Jahre innerhalb der EU gekauft haben. Wer den Artikel bei einem Händler erworben hat, sollte diesen umgehend kontaktieren. Wer das Produkt mittlerweile verkauft hat, sollte den neuen Besitzer darüber informieren.

Warnung vor diesen KN95-Atemschutzmasken

Update vom 9. Juni: Das Rapex-Schnellwarnsystem der europäischen Union hat mehrere Warnungen für unterschiedliche Typen von KN95-Atemschutzmasken herausgegeben. Die Gesamtfilterleistung reicht nicht aus oder die Partikel-/Filterrückhaltung des Materials ist ungenügend. Zwei Produkte tragen eine ungültige CE-Kennung. Damit erfüllen sie alle nicht die gängigen Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen. Dazu gehören folgende KN95-Masken:

KN95-Maske der Marke YWSH

  • Warnungsnummer: A12/00768/21
  • Name: KN95 Schutzmaske
  • Marke: YWSH
  • Modellnummer: SH-ZH12
  • Chargennummer: 20200731
  • Barcode: 6426450530722
  • Datum des Inkrafttretens: 11.05.2021
  • Verpackung: Die zehn Masken sind in einem weiß-roten Karton verpackt. Jede Einzelne ist nochmal in einer durchsichtigen Plastiktüte.
  • Hinweis: Die Rücknahme des Produkts vom Markt wurde angeordnet.

KN95-Maske von unbekanntem Hersteller

  • Warnungsnummer: A12/00779/21
  • Name: KN95 Mask
  • Datum des Inkrafttretens: 23. März 2021
  • Verpackung: Es handelt sich dabei um weiße Atemschutz-Halbmaske mit einer ungültigen CE-Kennung. In einem weißen Karton sind jeweils zehn Stück enthalten.
  • Hinweis: Der Rückruf des Produkts von Endverbrauchern wurde angeordnet.

KN95-Maske der Marke MDWayson

  • Warnungsnummer: A12/00785/21
  • Name: Unbekannt
  • Marke: MDWayson
  • Modellnummer: MD-PM001
  • Chargennummer: MFG: 20042101
  • LOS: 2020/4/21
  • Verpackung: Die Masken haben eine ungültige CE-Kennung. Sie werden versiegelt in einer Papier-/Kunststoffverpackung verkauft. In einer Packung sind sechs Stück.
  • Hinweis: Produktinformationen wie Marke, Modell und Firma sind auf der Rückseite zu finden. Eine Entfernung des Produkts im Online-Markt wurde angeordnet.

Metallteile im Radiergummi entdeckt

MONOSand ES-512A
MONOSand ES-512A

Update vom 8. Juni: Bei einer Qualitätskontrolle hat die Tombow Pen & Pencil GmbH bei einer geringen Menge von Radiereren (Sand ES-512-A) winzige Metallteile entdeckt. Diese können bei Verwendung des Produkts in seltenen Fällen zu einer leichten Verletzung der Haut führen.

Um diese Produkte geht es:

  • Artikel: Radierer MONO Sand ES-512A
  • Artikel: Radierer MONO Sand & Rubber ES-510A
  • Artikel: Display ER-98P
  • Verkaufszeitraum: 2017 bis 2021

Das Unternehmen bittet die Verbraucher, regelmäßig ihre Tombow Radierer auf sichtbare Metallteile zu kontrollieren. Wer ein solches Produkt besitzt, soll sich an den Kundenservice wenden - entweder per Telefon (+49 6105 30964-0) oder per E-Mail (support@tomboweurope.com).

Erstickungsgefahr: Fillikid ruft Tipi zurück

Spielzelt Tipi
"Spielzelt Tipi"

Update vom 8. Juni: Die Firma Fillikid ruft vorsorglich das Produkt "Spielzelt Tipi" zurück. Laut Angaben des Unternehmens wurde bei regelmäßigen Kontrollen ein Gesundheitsrisiko entdeckt. So weisen manche Spielfiguren einen Fehler in der Naht auf. Das könnte dazu führen, dass sich aus dem Inneren eine Kugel mit Rassel löst. Da die kleinen Teile von Kindern verschluckt werden können, besteht Erstickungsgefahr.

Der Hersteller betonte allerdings, dass keine Unfälle bekannt seien. "Dennoch hat sich Fillikid im Interesse der Kundensicherheit dazu entschlossen, eine Rückrufaktion zu starten", heißt es.

Um dieses Produkt geht es:

  • Artikel: Spielzelt Tipi
  • Artikelnummer: CC8727
  • EAN: 9120094657865
  • Verkaufszeitraum: 13. Mai 2020 bis 2. Juni 2021

Das Unternehmen bittet die Kunden und Kundinnen, sich an den Händler zu wenden, bei dem sie das Produkt gekauft haben. Dort kann das Tipi zurückgegeben werden und der Betrag wird erstattet. Ein Zahlungsbeleg ist dafür nicht notwendig. Für das Schwestermodell "Spielzelt Tipi" (Artikelnummer: CC8728) gilt die Rückholaktion nicht. Wer allerdings verunsichert ist, kann das Produkt dennoch zurückgeben.

Weichmacher in Kinderschmuck entdeckt

LED Tiara Mermaid
LED Tiara Mermaid

Update vom 7. Juni: Die Action Deutschland GmbH warnt Kundinnen und Kunden vor einem Produkt" LED Tiara Mermaid" von Tradefinder, das in Action-Filialen verkauft wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einem Teil Phthalate (Weichmacher) nachgewiesen. Diese können sich auf die Gesundheit auswirken.

Um dieses Produkt geht es:

  • Artikel: LED Tiara Mermaid
  • Artikelnummer: 91774
  • EAN: 8714572917766, 8714572917759, 8714572917742
  • Verkaufszeitraum: September 2020 bis Mai 2021 in Action-Filialen

Die betroffenen Artikel mit den entsprechenden EAN-Codes können in jeder Action-Filiale zurückgegeben werden. Der Code steht auf der Verpackungsrückseite. Ist die Verpackung bereits entsorgt, sollten Verbraucher die LED Tiara Mermaid vorsichtshalber zurückbringen. Der Kaufpreis wird dabei vollständig erstattet, ein Kassenbon ist nicht notwendig.

Rossmann: Erhöhte Nickelwerte in Damen-Edelstahlarmbanduhr

Update vom 7. Juni: Im Uhrenboden einer Damen-Edelstahlarmbanduhr wurden erhöhte Nickelwerte festgestellt. Es kann zu einer erhöhten Abgabe von Nickel über den Uhrenboden kommen. Das Kontaktallergen Nickel kann allergische Hautreaktionen auslösen. Bei sensibilisierten Personen können bereits geringe Konzentrationen ein Kontaktekzem hervorrufen.

Bei dem Produkt handelt es sich um die Damen-Edelstahlarmbanduhr der Marke "Ideen Welt" mit der EAN 4305615763880 von Rossmann. Das Unternehmen rät eine Rückgabe der betroffenen Armbanduhren. Weitere Informationen können Kunden beim Rossmann-Kundenservice unter 0800 – 76 77 62 66 erhalten.

Falsche Inhaltsangabe bei Quinoa Corn Puffs

Update vom 7. Juni: Der Lebensmittelhersteller "The GoFoods Company" warnt vor den Artikeln "Eat Real Quinoa & Kale Corn Puffs Jalapeno & Cheddar" und "Eat Real Quinoa Corn Puffs White Cheddar". Die Produkte enthalten möglicherweise Milch, die nicht auf dem Etikett aufgeführt ist und daher ein Risiko für Menschen mit einer Milchallergie darstellt.

Dieses Produkt ist betroffen:

  • Artikel: "Eat Real Quinoa & Kale Corn Puffs Jalapeno & Cheddar" und "Eat Real Quinoa Corn Puffs White Cheddar"
  • Verpackungseinheit: 113g Tüten
  • Haltbarkeit: alle Haltbarkeitsdaten bis einschließlich Mai 2022
  • Barcode: 5026489489872 und 5026489489841
  • Bundesländer: Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.

Warnung vor diesen FFP2-Atemschutzmasken

Update vom 6. Juni: Das Rapex-Schnellwarnsystem der europäischen Union hat mehrere Warnungen für unterschiedliche Typen von FFP2-Atemschutzmasken herausgegeben. Aufgrund einer unzureichenden Partikel-/Filterrückhaltung erfüllen sie alle nicht die gängigen Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen.

Dazu gehören folgende FFP2-/KN95-Masken:

FFP2-Masken der Marke RTN MedTeks Face Mask

  • Modellnummer: NRFM002
  • Chargennummer: 010750
  • Barcode: 8682780742039
  • CE-Kennzeichnung: 2163
  • Die weiße Halbgesichts-Partikelfiltermaske ist einzeln in Zellophan-Umschlägen in einem Multipack-Kartonhalter mit 50 Stück verpackt.
  • Die Behörden haben Maßnahmen gegen den Hersteller angeordnet: Das Produkt darf nicht mehr in den Verkehr gebracht werden.

Atemschutzmasken der Bezeichnung MASK

  • Modellnummer: AP-83001
  • Chargennummer: 20.05.2020
  • Barcode: 4741491000563
  • Die weißen faltbaren Gesichtsmasken mit Ohrenschlaufen und Nasenclip sind jeweils zu fünf Stück in weiß-blauen Plastiktüten verpackt.
  • Es wurde angeordnet, das Produkt vom Markt zu nehmen.

KN95-Atemschutzmasken der Marke FRIEND JI

  • Name: KN95 Protective Mask
  • Marke: FRIEND JI
  • Chargennummer: 20200417
  • Die weißen faltbaren Gesichtsmasken mit Ohrschlaufen und Nasenclip sind jeweils zu fünf Stück in weiß-blauen Plastiktüten verpackt.
  • Die Behörden haben den Rückruf des Produkts angeordnet.

FFP2-/KN95-Atemschutzmasken einer unbekannten Marke

  • Name: KN95 Stereo Protective Mask
  • Chargennummer: 20200417
  • Die weißen Atemfilter-Halbmasken mit elastischen Ohrbügeln und Nasenstreifen sind gekennzeichnet mit KN95 und werden in Packungen zu fünf Stück verkauft.
  • Verpackt sind sie in einem transparenten Plastikbeutel mit grünem Rand (Größe 200 x 130 mm).
  • Die Behörden haben den Rückruf des Produkts angeordnet.

Metallstaub in "Reinert Bärchen-Wurst"

Reinert Bärchen Wurst, The Family Butchers Germany GmbH

Update vom 4. Juni: The Family Butchers Germany GmbH gibt den Rückruf der Artikel "Reinert Bärchen-Wurst Mortadella" und "Reinert Bärchen Geflügel-Wurst" bekannt. Das Unternehmen teilt laut produktwarnung.eu mit, dass im Rahmen umfangreicher Qualitätskontrollen Mängel festgestellt wurden. Aufgrund eines Maschinendefektes könnten demnach geringfügige Mengen Metallstaub auf Produkte gelangt sein.

Zwar besteht durch die Prüfung und Einschätzung unabhängiger Sachverständiger keine Gesundheitsgefährdung, allerdings habe sich das Unternehmen trotzdem dazu entschieden, möglicherweise betroffene Produkte aus dem Handel zurückzurufen und Verbrauchern einen Umtausch zu ermöglichen.

Betroffen sind alle Produkte der "Reinert Bärchen-Wurst Mortadella" mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum vor und einschließlich dem 05.07.2021 sowie alle Produkte der "Reinert Bärchen Geflügel-Wurst" mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum vor und einschließlich dem 01.07.2021.

Reinert Bärchen Geflügel Wurst, The Family Butchers Germany GmbH

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) warnt ebenfalls vor den Produkten.

  • Artikel: "Reinert Bärchen-Wurst Mortadella" und "Reinert Bärchen Geflügel-Wurst"
  • Verpackungseinheit: 90g, 115g
  • Haltbarkeit: Reinert Bärchen Wurst: MHD vor und einschließlich 05.07.2021, Reinert Bärchen Geflügel Wurst: MHD vor und einschließlich 01.07.2021
  • Weitere Informationen: Es besteht keine Gesundheitsgefahr.
  • Bundesländer: Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Sachsen-Anhalt vertrieben.

Grenzwert in Stiften überschritten

Update vom 2. Juni: Der Textildiscounter Primark ruft "Scented Stamper Pens 8 Pack" zurück. In den violetten Stiften wurde laut dem Unternehmen eine Überschreitung des gesetzlich festgelegten Grenzwertes für Benzylalkohol festgestellt.

Scented Stamper Pens 8 Pack, © Primark Stores Limited

Bei bereits sensibilisierten Personen kann dies zu allergischen Reaktionen führen.

Die Produkte mit der Nummer 97997, die seit dem 10. Januar 2019 verkauft worden sind, können in einer beliebigen Primark-Filiale zurückgegeben werden. Dort erhalten Sie eine volle Rückerstattung des Kaufpreises. Die Vorlage eines Kassenbelegs ist bei der Rückgabe nicht erforderlich.

Sterilisationsproblem bei Produkten von Bausch + Lomb

Update vom 2. Juni: Das Unternehmen Bausch + Lomb informiert über den Rückruf bestimmter Chargen von Augenspüllösungen, augenbefeuchtenden Produkten sowie Kontaktlinsenlösungen der Marken Biotrue All-in-one, ReNu MPS Sensitive Eyes, ReNu MultiPlus Fresh Lens Comfort, Boston Advance Cleaner, Boston Advance Conditioner, Boston Simplus, Sensitive Eyes Kochsalzlösung, EasySept, Ophtaxia Augenspüllösung, Sensitive Eyes Augenbefeuchtungslösung und den dazugehörigen Private Label Marken, die in der Produktionsstätte Mailand, Italien, hergestellt wurden.

Der Rückruf erfolgt aufgrund eines Problems im Sterilisationsprozess, welcher von einem Drittlieferanten in Mailand durchgeführt wurde.

Betroffen sind folgende Artikel mit dem Verfallsdatum Mai 2021 – Februar 2024:

  • Biotrue multi-purpose solution (60mL,300mL)
  • Biotrue multi-purpose solution flight pack (60mL, 2 X 60mL)
  • Biotrue multi-purpose solution (2 X 300mL, 3 X 300mL, 2 X 300mL + gift)
  • ReNu MPS multi-purpose solution sensitive eyes (60mL, 120mL, 240mL, 260mL, 360mL and 3 X 240mL, 2 X 360mL, 3 X 360mL, 6 X 360mL, 2 X 360mL + 1 X 60mL)
  • ReNu MPS multi-purpose solution sensitive eyes flight pack (2 X 60mL)
  • ReNu multi-purpose formule classique
  • Boston SIMPLUS Multi Action Solution (120mL, 3 X 120mL)
  • Boston Multi Action Solution Special Flight Pack SIMPLUS (2 X 60mL)
  • ReNu MultiPlus multi-purpose solution fresh lens comfort (60mL, 240mL, 360mL, 3 X 240mL, 6 X 240mL, 2 X 360mL)
  • ReNu MultiPlus multi-purpose solution fresh lens comfort flight pack (2 X 60mL)
  • Sensitive Eyes contact lens solution plus Saline (360mL, 500mL)
  • Boston/Boston ADVANCE Cleaner (30mL)
  • Boston/Boston ADVANCE Conditioning Solution (120mL)
  • Boston ADVANCE Cleaner Conditioning Solution Multipack (3 X 30mL & 3 X 120mL, 1 X 120mL + 1 X 30mL)
  • Boston ADVANCE Cleaner Conditioning Solution Starter Kit ADVANCE FORMULA (10mL & 30mL, 1 X 30mL + 1 X 30mL))
  • EasySept contact lens solution (120mL, 360mL, 3 X 360mL, 2 X 360mL + 1 X 360mL saline)
  • Ophtaxia eye wash solution
  • Sensitive Eyes eye lubricant solution

Betroffene Produkte sollten unter keinen Umständen weiter verwendet werden. Verbraucherinnen und Verbraucher sollten sich für weitere Informationen zum Rückruf an die Firma Sedgwick wenden, die diesen Produktrückruf im Auftrag von Bausch + Lomb durchführt. Dies ist per E-Mail (BLRecall@Sedgwick.com) und Telefon (0800-6270966) möglich.

Alltagsfrage: Was bedeutet die Abkürzung NR auf FFP2-Masken?

Menschen auf der ganzen Welt tragen zum Schutz vor dem Coronavirus neben den herkömmlichen Mund-Nase-Bedeckungen die sogenannten FFP2-Masken. Neben der Schutzstufe, dem Norm-Code und dem CE-Zeichen mit der vierstelligen Prüfnummer ist eine weitere Abkürzung zu finden. Im Video erklären wir, was es mit der Abkürzung NR auf sich hat.

Verwendete Quellen:

  • Lebensmittelwarnung.de
  • Produktwarnung.eu