Unabhängig vom Ausgang der Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz will Guido Westerwelle als FDP-Chef und Außenminister im Amt bleiben.

Der 49-Jährige werde "unter keinen Umständen" zurücktreten, meldet die Nachrichtenagentur dpa unter Berufung auf "Westerwelles Umgebung".