Könnte Trump als Twitter-Ersatz dienen: Google und Apple verbannen "Parler"

Einen Tag nach Google hat nun auch Apple die App "Parler" aus dem App-Store verbannt. Die Social-Media-App wird rechten Kreisen zugeordnet und könnte Donald Trump als Twitter-Ersatz dienen: Personen im Umfeld des scheidenden US-Präsidenten hatten sie immer wieder als Alternative zu Twitter und Facebook beworben. (Foto: imago images/Hans Lucas)
 © 1&1 Mail & Media/spot on news