Armin Laschet: AfD trägt Hass in die Parlamente

Im Wahlkampfendspurt hat Armin Laschet die AfD und Querdenker attackiert. Die AfD habe laut dem Kanzlerkandidaten der Union Hass "in die Parlamente" getragen. Querdenkern warf er vor, Hass im Internet zu verbreiten, der am Ende zur "bösen Tat" führt, so Laschet bei einer Wahlkampfveranstaltung. © 1&1 Mail & Media/spot on news