Melania wütend: Sohn wurde in Kongress-Anhörung genannt

In einer Anhörung erwähnt eine Professorin den Sohn von Melania und Donald Trump. Das gefällt der First Lady gar nicht. Sie twittert empört, man solle ihren Sohn aus der Politik rauslassen. Vorschaubild: imago images/MediaPunch © spot on news / 1&1 Mail & Media