Thüringer CDU spricht sich für Genderverbot aus

Die Landtagsfraktion der CDU in Thüringen stemmt sich gegen das Gendern in amtlichen Schriftstücken von Behörden. CDU-Fraktionschef Mario Voigt bezeichnete das Gendern als "Verunglimpfung der deutschen Sprache". © 1&1 Mail & Media/spot on news