Nelson Mandela

Ex-US-Präsident Barack Obama hat sich bei einem seiner seltenen öffentlichen Auftritte besorgt über die aktuelle weltpolitische Lage geäußert. 

In Südafrika wird er als Nationalheld verehrt. Erst war er das Symbol des Widerstandes gegen die Apartheid, später erster schwarzer Präsdident des Landes. Sein bewegtes Leben in Bildern.

Nelson Mandela hätte am 18. Juli seinen 100. Geburtstag gefeiert. Sein komplettes Leben hatte er dem Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung in Südafrika gewidmet und damit das Land nachhaltig verändert. Doch 24 Jahre nach dem Ende der Apartheid herrscht Ernüchterung, Mandelas Erbe ist in Gefahr.

Winnie Mandela ist tot. Das berichten mehrere Medien. Die Apartheid-Gegnerin war die Ex-Frau von Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela. Sie wurde 81 Jahre alt.

Sie gehörte zu den Kämpfern für Freiheit im Südafrika der Apartheid. Viele sahen sie schon an der Seite von Nelson Mandela als First Lady. Doch Skandale und Affären führten ...

Winnie Mandela, die Ex-Frau von Südafrikas Freiheitskämpfer Nelson Mandela, ist tot. Die Veteranin des Kampfes gegen die Apartheid in Südafrika sei im Alter von 81 Jahren ...

Der Boom hält an: Noch nie reisten so viele Deutsche nach Südafrika wie im vergangenen Jahr - knapp 350 000. Nicht nur die Natur lockt Urlauber an. In diesem Jahr feiert das ...

Es waren wohl zu viele Korruptionsskandale. Südafrikas Präsident Zuma steht vor dem Rücktritt. Doch er will Zugeständnisse aushandeln. Der Nachfolger scharrt schon mit den ...

Gregor Gysi feiert seinen 70. Geburtstag. Zeit, Bilanz zu ziehen. Was war sein größter Fehler, was sein prägendstes Erlebnis? Welche Wünsche sind noch offen? Das Exklusiv-Interview.

Manchmal erinnert man sich an Dinge, die so gar nicht existieren oder passiert sind. Der Mandela-Effekt bezeichnet so eine falsche Erinnerung. In diesen Fällen aber ist es eine ganze Gruppe von Menschen, die eine falsche Erinnerung teilen.

Angela Merkel hat unter anderem für ihren humanitären Einsatz für Flüchtlinge den renommierten Four-Freedoms-Award erhalten. Aber ist diese Auszeichnung auch wirklich gerechtfertigt? Von der Willkommenskultur des Vorjahres hat sich die Kanzlerin schließlich längst verabschiedet.

Seit Samstag ist klar: Deutschland wird in den kommenden vier Jahren von einer großen Koalition regiert. Seit Sonntag steht auch das Kabinett fest, mit dem Kanzlerin Angela Merkel regieren wird. Am heutigen Dienstag wird die Regierung offiziell im Bundestag vereidigt.

In der kurzen Woche nach Ostern packen die TV-Sender ihre Spielfilm-Highlights aus. Shows und Sport gibt es in dieser Woche zwar auch, aber vor allem Cineasten kommen bei diesem Programm voll auf ihre Kosten.

Nelson Mandela starb am 5. Dezember 2013. Der Tod des südafrikanischen Nationalhelden ist ein Verlust für die ganze Menschheit.

Die ganze Welt blickt heute nach Südafrika. Im FNB-Stadion in Johannesburg findet die Trauerfeier für den verstorbenen Nationalhelden Nelson Mandela statt.

Nach dem Tod von Nelson Mandela meldet sich der Schweizer Politiker Christoph Blocher zu Wort. Er sieht den ehemaligen afrikanischen Präsidenten und Anti-Apartheid-Kämpfer als "überschätzt".

Der Tod von Nelson Mandela ist auch an den Promis nicht spurlos vorbeigegangen. Über die sozialen Netzwerke melden sie sich zu Wort. Für besonders große Aufruhr sorgt ein Tweet von Paris Hilton. Das It-Girl verwechselte (offenbar) den Friedensnobelpreisträger mit Martin Luther King.

Willkommen zu unserer neuen Interviewreihe "Heute in unserem Promialbum"! Für die zweite Ausgabe haben wir uns Verona Pooth geschnappt und ihm mal ein paar ganz alltägliche Fragen gestellt.

Im Frühjahr 2014 im Kino: Idris Elba in der Rolle seines Lebens.

Die Letzten werden die Ersten sein: Lesen Sie in einigen Beispielen, wie die Zeitläufe aus Umstürzlern und Widerständlern Regierungschefs gemacht haben.