Nicht nur gehen Zehntausende für "Charlie Hebdo" auf die Straße, auch Cartoonisten aus aller Welt zeigen ihre Unterstützung - so, wie sie es am besten können: Sie zeichnen.

(zusammengestellt von ank)