Bürgerkrieg in Syrien: Eine Chronologie des Konflikts

Seit mehr als sieben Jahren tobt in Syrien der Bürgerkrieg und noch geht das Morden weiter. Tag für Tag. Eine Chronologie der wichtigsten Ereignisse. (dpa/thp/mcf)

19. Dezember 2018: US-Präsident Donald Trump ordnet - selbst für Verbündete völlig überraschend - den Abzug der US-Truppen aus Syrien an. Die USA hätten das "territoriale Kalifat" der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) besiegt, heißt es aus dem Weißen Haus.