Die Malediven sind vom steigenden Meeresspiegel infolge des Klimawandels bedroht. Die Regierung will die Bewohner nicht ins Ausland umsiedeln. Sie verweist auf Programme zur Landgewinnung. Umweltschützer sehen diese mit Sorge.