Steigende Energiepreise: Scholz plant steuerfreie Einmalzahlung durch Arbeitgeber

198 Kommentare

Um Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Zeiten der starken Inflation zu entlasten, plant Bundeskanzler Olaf Scholz einen Ausgleich. Er schlägt eine steuerfreie Einmalzahlung durch den Arbeitgeber vor. Dafür sollen Gewerkschaften bei Tarifrunden auf einen Teil der Lohnsteigerungen verzichten. (Bildquelle: IMAGO / Sven Simon) © 1&1 Mail & Media/spot on news