Scholz, Macron und Draghi zu Solidaritätsbesuch in Kiew

Seit Wochen dringt die Ukraine auf einen Besuch des deutschen Kanzlers in Kiew. Jetzt ist er da - zusammen mit zwei weiteren mächtigen Europäern. Die Erwartungen in dem von Russland angegriffenen Land sind nach vier Monaten Krieg extrem groß. © dpa