"Partygate"-Skandal: Johnson muss sich Misstrauensvotum stellen

Der britische Premierminister Boris Johnson muss sich am Abend wegen des "Partygate"-Skandals einem Misstrauensvotum seiner Konservativen Partei stellen. © AFP