Ein inszeniertes Bild trauter Zweisamkeit oder ein heimlicher Schnappschuss: Italiens rechter Oppositionschef Matteo Salvini (46) hat sich knutschend mit seiner Freundin Francesca Verdini ablichten lassen.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Vor dem Liebespaar stehen auf einem Restauranttisch mehrere leere Bierflaschen und leere Weingläser. Ob die beiden diese alle selbst geleert haben, wurde nicht bekannt.

Aber die aktuellen Ereignisse am Wochenende in Bari hielten den Chef der Lega nicht vom Genuss ab.

Der angeschlagenen Volksbank Popolare di Bari musste am Sonntag die Regierung - in der Salvini nicht mehr ist - rettend zur Seite springen.

Salvini war für eine Wahlkampfveranstaltung in der Hauptstadt der Region Apulien. Zur Bankenrettung sagte er, er wolle die Verantwortlichen bei der Bank "im Gefängnis" sehen.  © dpa

Bildergalerie starten

Aktuelle Karikaturen

Nachrichten aus der Politik sind langweilig und dröge? Unsere aktuellen Karikaturen beweisen das Gegenteil - jeden Tag aufs Neue.