Justizminister Barr fordert: Trump soll weniger twittern

Der US-Justizminister William Barr hat Präsident Donald Trump dazu aufgefordert, sich nicht mehr via Twitter in laufende Verfahren einzumischen. Die Kommentare würde es ihm unmöglich machen seinen Job zu erledigen.
 © ProSiebenSat.1