Im April kommt der 44. Präsident der Vereinigten Staaten höchstpersönlich für einen Kurzbesuch nach Deutschland. Barack Obama wird im Rahmen des "World Leadership Summit" nach Köln reisen und dort an einer Gesprächsrunde teilnehmen.

Mehr aktuelle News gibt es hier

In wenigen Wochen erwartet Deutschland hohen Besuch aus Amerika. Ex-Präsident Barack Obama wird am 4. April für den Kongress "World Leadership Summit" nach Köln reisen. Der Friedensnobelpreisträger und Vorgänger von Donald Trump wird dort an einer einstündigen, moderierten Gesprächsrunde teilnehmen, in der unter anderem über die Frage debattiert werden soll, was die Menschheit in Zukunft vereinen könnte.

Tickets sind ab sofort erhältlich

Die Veranstaltung ist öffentlich und Tickets sind ab sofort erhältlich. Die erschwinglichste Kategorie mit 87,55 Euro ist dabei nicht ganz günstig, die teuersten Karten sind für mehr als 200 Euro im Verkauf. Wer neben Obama als Redner auftreten wird, ist bis jetzt noch nicht bekannt.

(nas)  © spot on news

Bildergalerie starten

Michelle Obama: Das ist ihr Leben nach dem Weißen Haus

Am 13. November erscheinen die Memoiren von Michelle Obama. In "Becoming" spricht die ehemalige First Lady über Rassismus und Eheprobleme. Doch was hat sich seit dem Auszug der Obamas aus dem Weißen Haus in ihrem Leben getan?