Weil sie auf einem im Internet aufgetauchten Foto auf der Zugspitze mit Hitlergruß posieren, haben zwei AfD-Mitglieder aus Bayern die Partei verlassen.

Weitere aktuelle News finden Sie hier

Markus Schirling und Frank Salloch vom AfD-Kreisverband Freising-Pfaffenhofen erklärten freiwillig ihren Parteiaustritt und damit den Rücktritt von ihren Ämtern, wie der Vorsitzende des Kreisverbandes, der Bundestagsabgeordnete Johannes Huber, am Mittwoch mitteilte.

Beide hätten "mit ihrem Austritt verantwortungsvoll gehandelt".

Bild wurde "ohne Zustimmung" in den Medien geteilt

Das Bild sei ohne Zustimmung von Schirling oder Salloch in den Medien geteilt worden, erklärte Huber.

Schirling, der Schatzmeister des Kreisverbandes war, hatte bereits am Vortag auf eine Kandidatur für den Bezirkstag verzichtet.

Salloch war Beisitzer des Kreisverbandes.

Die Moosburger Aktivistengruppe "Erdlinge" hatte ein Foto aus dem Jahr 2014 mit den beiden auf Facebook gepostet, auf dem sie unter dem Titel "Auf der höchsten Stelle vom Reich" beim Hitlergruß zu sehen sind.  © dpa

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - außergewöhnliche Fotos aus aller Welt.