Studie der "Royal Society": Brexit schadet der Wissenschaft in Großbritannien

Seit der Brexit beschlossen wurde, sind britische Wissenschaftler verunsichert. In einer Studie hat die Wissenschaftsgesellschaft "Royal Society" herausgefunden, dass der chaotische Zustand bereits mehr als eine Milliarde Euro gekostet hat. © 1&1 Mail & Media