München (kle) - Der ehemalige Chef der UN-Atomenergiebehörde, Mohamed El Baradei, wurde Medien zufolge festgenommen.

Der Oppositionspolitiker hatte sich angeboten, eine Übergangsregierung zu führen.