Duma-Wahl in Russland: Augenzeugen filmen Verstöße und Verhaftungen

Bei der Duma-Wahl in Russland ist es Augenzeugen zufolge zu zahlreichen Verstößen gekommen. In St. Petersburg wurde angeblich die Vernichtung von Stimmen gefilmt. Auch die größte unabhängige Wahlbeobachterkommission Golos sprach von mehreren Manipulationen. © KameraOne