Burkina Faso: 26 Tote bei Terroranschlag auf Hotel und Café

Angreifer hatten das bei Ausländern und Diplomaten beliebte "Hotel Splendid" und das gegenüber liegende Restaurant "Cappuccino" in der Stadt Ouagadougou in ihre Gewalt gebracht.
Bei dem mutmaßlich islamistischen Terroranschlag auf ein Restaurant und ein Luxushotel in Burkina Fasos Hauptstadt Ouagadougou sind nach Angaben 29 Menschen ums Leben gekommen.
Das Hotel Splendid ist mit 147 Zimmern eines der größten Herbergen der Stadt.