Nach Bombenfund: Donald Trump gibt Medien die Schuld

Trump sieht die Medien in der "Verantwortung, einen gemäßigten Ton anzuschlagen und die endlose Feindseligkeit und die ständigen negativen und oft falschen Attacken und Geschichten zu beenden". © 1&1 Mail & Media