Terror in Paris: Schüsse auf Polizisten

Ein mutmaßlicher Terroranschlag schockiert Frankreich - und das nur wenige Tage vor der Präsidentenwahl: Am 20. April 2017 attackiert ein Angreifer mit einer automatischen Waffe auf der Prachtmeile Champs-Élysées die Polizei - ein Beamter stirbt, zwei weitere werden verletzt. Der Täter wird erschossen.