Angela Merkel äußert sich zum Anschlag auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin. Wir haben die Pressekonferenz begleitet.

11:06 Uhr: Die Pressekonferenz ist zu Ende.

Merkel: "Wollen Kraft finden, unser Leben weiterzuleben"

11:05 Uhr: Am Nachmittag will Merkel am Breitscheidplatz gemeinsam mit dem Berliner Bürgermeister der Opfer gedenken und sich ein Bild vom Tatort machen.

Merkel: "Müssen von terroristischem Anschlag ausgehen"

11:03 Uhr: Sie gedenke den Familien der Toten und Verletzten. Ein ganzes Land trauere mit ihnen. Merkel dankt auch den Rettungskräften und den Ermittlern. Man wisse Vieles noch nicht mit der erforderlichen Gewissheit, müsse jedoch zum gegenwärtigen Zeitpunkt von einem Terroranschlag ausgehen.

11:02: Uhr: "Dies ist ein sehr schwerer Tag. Ich bin wie Millionen Menschen in Deutschland tief traurig und entsetzt darüber, was gestern auf dem Berliner Breitscheidplatz geschehen ist", sagt Merkel.

10:59 Uhr: Während wir auf die Kanzlerin warten: Wir halten Sie auch heute in einem Live-Blog über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

10:55 Uhr: Für 11:00 Uhr ist die Pressekonferenz von Angela Merkel angesetzt. Jüngsten Informationen zufolge deutet viel darauf hin, dass es sich bei dem Angriff in Berlin um einen Terroranschlag handelt.

Anschlag in Berlin: Aktuelle News und Informationen