Angela Merkel: Ihr Weg an die Macht

Seit 18 Jahren hat Angela Merkel den CDU-Parteivorsitz inne. Nun hat die Bundeskanzlerin erklärt, dass sie nicht noch einmal für den Posten kandidieren wird. Auch als Kanzlerkandidatin wird sie 2021 nicht mehr antreten. Dieser Verzicht markiert den Beginn ihres Abschieds aus der Politik. Wir zeigen Ihnen noch einmal ihren Weg zur mächtigsten Frau Deutschlands.

Doch innerhalb der ersten sechs Monate, nachdem das Kabinett Merkel IV seine Arbeit aufgenommen hat, stürzte die GroKo in zwei handfeste Regierungskrisen.
Zudem gab Merkel bekannt, dass sie 2021 auch nicht mehr als Kanzlerkandidatin antreten werde. Auch einen Posten in Brüssel strebe sie nicht an. Bis dahin wolle sie aber weiter Kanzlerin bleiben. Der Kampf um ihre Nachfolge ist offiziell eröffnet.