Die 10 schlimmsten Stau-Städte Deutschlands

Kommentare68
Von
M. Schindel
M. Wollny

Die amerikanische Firma INRIX hat Verkehrsdaten von mehr als 200 Städten in 38 Ländern ausgewertet. Darunter auch in Deutschland. Daraus ergibt sich die Top-10 der deutschen Stau-Städte, wenn man auf die durchschnittliche Standzeit im Jahr 2018 blickt.

Platz 8: Bonn. Hier waren es im Jahr 2018 sogar 104 Stunden Zeitverlust durch Stau.
... Frankfurt und tauscht bei INRIX mit den Hessen die Plätze, weil hier weitere Faktoren wie etwa die Kosten pro Fahrer einbezogen werden. Da diese Faktoren aber recht vage sind, halten wir uns an die berechneten durchschnittlichen Stau-Stunden. Und da kam Frankfurt zwar wie Nürnberg ebenfalls auf 107 Stunden, hat aber eine etwas schwächere Tendenz: hauchdünn Platz 6 also.
... Leipzig. Da die Schwaben im Vergleich zum Vorjahr 2017 aber 2018 weniger im Stau stehen mussten und somit die Tendenz verbessern konnten, muss sich Leipzig knapp davor auf Rang 4 einordnen.