Zwölf Tage ohne Nahrung: Vermisste 38-Jährige in Nationalpark gerettet

Kommentare0

Zwölf Tage lang wurde eine 38-Jährige in einem Nationalpark in Utah vermisst. Die Einsatzkräfte waren kurz davor, die Suche abzubrechen – doch am Sonntag wurde die Frau doch noch gerettet. Vor allem ein Gedanke hatte die Mutter am Leben gehalten. © KameraOne