Aufnahmen von Tornados gibt es viele. Doch kaum ein Video begeistert so sehr, wie das des Hurrikan-Jägers James Hammett. Er hat in dem Städtchen Laramie im US-Bundesstaat Wyoming Szenen festgehalten, die glatt aus einem Katastrophenfilm stammen könnten.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Ein Wirbelsturm ist vergangene Woche knapp 13 Kilometer nördlich von Laramie über Wyoming gebraust. US-Amerikaner James Hammett ist Hurrikan-Jäger und hat den Tornado mit seiner Kamera aufgezeichnet.

Einen fast vierminütigen Clip zu dem Naturspektakel teilte der Mann anschließend auf YouTube. In dem Video zeigt Hammett sowohl die Entstehung als auch die Entwicklung des Tornados.

Windhose rotiert in Wyoming

Es beginnt mit einer riesigen Wolkenformation, die Zuschauer bereits ahnen lässt, dass sich da was zusammenbraut. Und tatsächlich bildet sich eine gewaltige Windhose. Diese geht in nahezu perfekter Zylinderform zu Boden. Von dort aus zieht der Wirbelsturm über das Land seine zerstörerischen Kreise.

Tornado: Wie aus einem Horrorfilm

© YouTube

Da die Gegend um Laramie nur dünn besiedelt ist, hat der Tornado lediglich geringen Sachschaden angerichtet. Menschen kamen laut lokalen Medien bei dem Naturspektakel glücklicherweise nicht zu Schaden.

Tornado fesselt Online-Welt

Die Szenen, die der Hurrikan-Jäger festgehalten hat, sind wirklich beeindruckend. Das finden auch diverse User im Netz. "Eine großartige Aufnahme", zeigt sich ein Nutzer begeistert, wohingegen ein anderer schreibt: "Es sieht anfangs so unecht aus, aber ich weiß, dass es real ist."

Eine andere Nutzerin meint: "Das ist wirklich wunderschön." Und wiederum ein Vierter findet einfach nur: "Dieses Video hat einen Preis verdient."  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.