Der Prozess um den ehemaligen Waffenlobbyisten Schreiber muss erneut aufgerollt werden.

Der Bundesgerichtshof verweist den Fall an das Landgericht Augsburg zurück. Mehr dazu hier in Kürze.