Flughafen Charles de Gaulle

Razzia in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen: Polizeibeamte durchsuchen am Freitag mehrere Wohnungen im Zusammenhang mit dem mutmaßlichen Ausspähversuch am Stuttgarter Flughafen. Vier Verdächtige stehen im Fokus.

Eine Spur zu den mutmaßlichen Islamisten, die Flughäfen in Deutschland ausgespäht haben sollen, führt nach Aachen. Ein Transporter mit dem Kennzeichen der Stadt soll am französischen Flughafen Charles de Gaulle aufgefallen sein.

Schneller vom Flughafen zum Bahnhof: Das soll in Paris demnächst möglichst sein. Allerdings bedarf es dabei den Bau einer Expressbahn, die Flugreisende mitfinanzieren sollen.

Nach dem Fund einer Bombenattrappe am Wochenende auf einem Air-France-Flug gibt es eine Festnahme.

Die Terroranschläge von Paris sind weiterhin das bestimmende Thema. Am Mittwochmorgen erfolgte ein Polizeieinsatz im Norden von Paris gegen Abdelhamid Abaaoud, dem Hintermann der Attentate. Doch auch in Deutschland kommt es zu turbulenten Entwicklungen, am Dienstag wurde das Länderspiel zwischen Deutschland und der Niederlande wegen akuter Terrorgefahr abgesagt. Mehr zu den aktuellen Entwicklungen im Liveblog.