Drogen

Wein, Bier, Zigaretten: Schon bei den legalen Drogen greift der Deutsche gerne zu. Doch die Palette an Suchtmitteln ist noch viel größer. Die Ergebnisse der Forscher sind besorgniserregend.

Die Bundespolizei hat bei der Kontrolle eines Wagens auf der A3 bei Emmerich 52 Lego-Kartons mit insgesamt 83 Kilogramm Drogen gefunden. Sie haben einen Schwarzmarktwert von 800.000 Euro.

Nach Informationen der "Welt" nimmt die Anzahl an Drogendelikten in der Bundesrepublik weiter zu. 

Im Polizei- und Missbrauchsskandal von Lügde spielte Spürhund Artus beim Auffinden übersehener Beweismittel eine besondere Rolle, weil er einen USB-Stick erschnüffelte. In NRW setzt die Justiz verstärkt auf tierische Helfer - vor allem auf "Doppelspürnase" Yam.

Die spanische Polizei rettet einen deutschen Rentner sowie eine Niederländerin aus einem privaten Pflegeheim in Andalusien. Die Senioren waren dort unter anderem eingesperrt und unter Drogen gesetzt worden.

Auch im März starten zahlreiche Filme in den deutschen Kinos. Ab wann welcher Film genau läuft, wer darin mitspielt und alle weitern wichtigen Infos erfahren Sie in unserer Übersicht. 

Während des Gastspiels der beiden Star-Rapper Bonez MC und RAF Camora in der Münchner Olympiahalle verzeichnet die Polizei der bayerischen Landeshauptstadt nicht weniger als 90 Strafanzeigen. Grund sind Drogen.

Von Villen und Privatjets berichteten Zeugen, vom Drogenschmuggel in U-Booten, in Hubschraubern und in Konservendosen. Die Details im Prozess gegen "El Chapo" stellten so manche Serie über Drogenbosse in den Schatten. Der Ausgang des Dramas: Joaquín Guzmán ist schuldig.

"El Chapo" galt lange als mächtigster Drogenbaron der Welt. "Alles Lüge", sagt nun die Verteidigung des Mexikaners - die Anklage fordert hingegen einen umfassenden Schuldspruch. In dem spektakulären Prozess in New York haben von Montag an die Geschworenen das Wort.

Synthetische Drogen in Millionenwert haben Zollbeamte an der Grenze von Mexiko zum US-Staat Arizona aus dem Verkehr gezogen. Die Nachricht dürfte US-Präsident Donald Trump als Argument für seinen geforderten Mauerbau an der Grenze zu Mexiko gelegen kommen.

In der Netflix-Serie "Narcos: Mexico" verkörpert der Schauspieler Alejandro Edda den berüchtigten Drogenboss Joaquín "El Chapo" Guzmán - jetzt hat er ihn vor Gericht aus nächster Nähe erlebt.

Der Drogenkonsum der Bewohner von London hat auch Auswirkungen auf das Leben in der Themse: Die dort lebenden Aale werden hyperaktiv und schaffen es teilweise nicht mehr, sich fortzupflanzen.

Geldwäsche, Raub, Drogenhandel: Mehrere türkisch- und arabischsstämmige Großfamilien machen mit Verbrechen von sich reden. Das Bundeskriminalamt will die Taten der Clans als Organisierte Kriminalität einstufen und hofft, des Problems so besser Herr werden zu können.

Am Flughafen Hannover ist nach einem Zwischenfall der Flugverkehr eingestellt worden. Ein Mann habe versucht durch eine Durchlassstelle zu gelangen.

Im hessischen Neuberg hat ein 25 Jahre alter Mann unter Drogeneinfluss einen schweren Autounfall verursacht, bei dem sechs Menschen verletzt wurden.

Colin Kroll, der Mitbegründer des Video-Portals Vine und der Quiz-App Trivia HQ, ist gestorben. Laut US-Medienberichten wurde er am Sonntag leblos im Schlafzimmer seines Apartments in Manhatten aufgefunden. Als Todesursache wird eine Überdosis Drogen vermutet.

Wahrheitsserum, Zaubertinte, Telepathie: Woran Geheimdienste forschten - und forschen?

In Stuttgart hat eine Geburtstagsfeier ein tragisches Ende genommen. Der Geburtstagskuchen war wohl mit Drogen versetzt. Acht Gäste müssen nach dem Verzehr ins Krankenhaus. 

Eine Tüte Zuckerwatte hat eine Frau in den USA unschuldig ins Gefängnis gebracht. Erst nach fast vier Monaten kam der Fehler ans Licht. 

Im Showgeschäft ist oft nichts wichtiger, als die glänzende Fassade zu wahren. Umso schockierender, wenn Stars wie Sängerin Mel B. düstere Einblicke hinter die Kulissen des Glitzer-Lebens gewähren. Das Mitglied der "Spice Girls" hat schwere Zeiten durchgemacht – und schildert diese nun "brutal ehrlich" in ihrer Autobiografie.

Nach über drei Monaten Social-Media-Abstinenz während ihres Drogenentzugs gibt es Neuigkeiten von Demi Lovato.

Endlich ist klar, woran Mac Miller Anfang September so plötzlich verstarb! Vor zwei Monaten schockte der Tod des Ausnahmekünstlers die ganze Welt. Was zunächst schon als Todesursache vermutet wurde, scheint sich nun zu bestätigen: Wie es in einem toxikologischen Bericht heißt, der TMZ vorliegt, bringt den Rapper ein fataler Drogen-Cocktail bestehend aus Betäubungsmitteln, Kokain und Alkohol um.