Smog in China hält Millionen im Würgegriff

An vielen Tages des Jahres liegt Peking unter einer Glocke aus Smog.
Schals und Atemmasken gehören in Peking mittlerweile zum Stadtbild.
Der zunehmende Autoverkehr lässt die Luftbelastung in China dramatisch steigen.
Nur zu erahnen: Pekings Skyline im allgegenwärtigen Smog.
Nicht ohne Maske: Atemschutz gehört in Peking mittlerweile zum Alltag.
Verkehr in Peking: Die Massenmotorisierung schnürt Chinas Metropolen die Luft ab.