Sensationeller Fund: Frau entdeckt Tagebuch mit Unterschriften der Beatles

Im Jahr 1963 besuchte eine Teenagerin die Beatles nach einem Auftritt in Nottingham in der Garderobe. Alle vier Bandmitglieder unterschrieben das Tagebuch der jungen Frau. Anschließend verlor die heute 74-Jährige die Autogramme aus den Augen. Jetzt hat Liz Webster das Buch wieder entdeckt und könnte bald um einige Tausend Euro reicher sein. © KameraOne