• Die Polizei hat Entwarnung gegeben: Drei aus Asbach vermisste Kinder wurden bei Familienangehörigen gefunden.

Mehr Panoramathemen finden Sie hier

Drei als vermisst gemeldete Schwestern aus Asbach in Rheinland-Pfalz sind am Montag in Bonn bei Familienangehörigen gefunden worden. Es gebe keine Hinweise auf das Vorliegen von Straftaten, teilte die Polizei in Neuwied mit.

Die 15-jährige Jugendliche sowie die beiden 2 und 10 Jahre alten Kinder waren am Sonntagnachmittag nach einem Gassigang mit zwei kleinen Hunden nicht nach Hause zurückgekehrt. Die Polizei war davon ausgegangen, dass die Drei ausgerissen waren.

Handys der Mädchen waren ausgeschaltet

Bei Verwandten und Freunden waren die Mädchen nicht gefunden worden, die Handys waren ausgeschaltet. An der Suche beteiligten sich auch Rettungshunde eines privaten Vereins sowie freiwillige Helfer. (msc/dpa)

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - außergewöhnliche Fotos aus aller Welt.