Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Tollwut-Alarm in der Schweiz: Ein Touristenpaar könnte sich bei einem Florida-Besuch mit dem Virus infiziert haben - weiß aber davon nichts. Das Berner Bundesgesundheitsamt sucht nun öffentlich nach dem Paar.

Es war kurz vor sieben Uhr morgens, als das Telefon klingelte. "Mama, Hilfe, der Zug ist entgleist", sagt eine 39-jährige Frau ihrer Mutter. Kurze Zeit später ist sie tot. Sie ...

Deutschland landet 2018 auf Platz drei und lässt damit Großbritannien und Skandinavien hinter sich.

Wegen Mordes an der sechsfachen Mutter Hanaa S. hat das Landgericht Wuppertal den ältesten Sohn und einen Schwager der Frau verurteilt. Außerdem erhielten der Ehemann und ein ...

Auffahren, Drängeln, dauerhaftes Linksfahren, Behindern, Parken in zweiter Reihe, Blockieren: Die Rücksichtslosigkeit im Straßenverkehr nimmt zu - da sind sich Fachleute einig. ...

China will das TV-Programm stärker kontrollieren.

Ein Schneebrett hat in den Südtiroler Alpen vermutlich einen deutschen Eiskletterer verschüttet.

Wie sicher sind deutsche Hochhäuser? Obwohl die Politik nach der Feuerkatastrophe im Londoner Grenfell-Tower eine großflächige Überprüfung angekündigt hatte, ist bis heute wenig geschehen. Experten sagen, die Gefahren in kleineren Gebäuden dürften ebenfalls nicht unterschätzt werden.

Neue Vorwürfe gegen Dieter Wedel: Nach einem Medienbericht klagen weitere Frauen den Regisseur wegen sexueller Übergriffe an. Wedel äußert sich dazu nicht, er sei aus gesundheitlichen Gründen dazu nicht in der Lage.

Ein betrunkener Lkw-Fahrer hat bei einer Polizeikontrolle seine motorischen Fähigkeiten überschätzt. Er stürzte beim Versuch, auszusteigen aus dem Führerhaus.

Vier Tage hat es gedauert, jetzt ist Zermatt wieder erreichbar. Das Gedränge am Bahnhof ist groß, aber auch in anderer Richtung: Obwohl der Ort nun schon zweimal wegen Lawinengefahr von der Außenwelt abgeschnitten war, drängen Wintergäste in den Skiurlaub.

Eine Rentnerin hat ihr Lottoglück einem Versehen zu verdanken. Die 1,9 Millionen Euro gewann die 70-Jährige, da sie statt für den Samstag ihren Lottoschein für die Mittwochs-Ziehung abgab.

Hochwasser versperrt sieben Touristen in einer Höhle in der Schweiz den Ausgang. Sie müssen 300 Meter unter der Erde ausharren - werden aber versorgt, auch mit Post von den Liebsten.

Nachdem er neun Tage allein in einer Mini-Berghütte ausgeharrt hatte, ist ein 44 Jahre alter Schneeschuhwanderer aus Berlin in den österreichischen Alpen gerettet worden. 

Ein Autofahrer ist in Thüringen in eine Gruppe von Fußgängern gefahren. Drei Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren wurden bei dem Unfall in Uhlstädt-Kirchhasel schwer verletzt.

An der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen trauern Schüler und Lehrer um einen 14-Jährigen, der am Vortag erstochen worden war. Ein Mitschüler wird verdächtigt. Nun muss ein Haftrichter entscheiden, wie es weitergeht.

In der Ortsgemeinde Burchmühlbach-Miesau (Rheinland-Pfalz) haben am Montag Erziehungskräfte einer Kindertagesstätte ein Speichermedium mit kinderpornographischem Material gefunden. 

Überwiegend bei Sonnenschein ist die Lawinengefahr in den Alpen weiter zurückgegangen. Für die Schweiz galt am Mittwoch Gefahrenstufe 3 von 5, wie das Schnee- und ...

Im Fall des getöteten Schülers in Lünen gibt es Hinweise darauf, dass es zwischen dem Opfer und dem potentiellen 15-Jährigen Täter im Vorfeld Streit gegeben hat.

Schüler und Lehrer trauern nach der Bluttat an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule im westfälischen Lünen. Ein Schüler ist tot - ein anderer muss in Untersuchungshaft.

Arthur Wagner, ehemaliges Vorstandsmitglied der Brandenburger AfD, ist nach eigenen Angaben zum Islam konvertiert.

Wenn Autos automatisch fahren, scheidet der Mensch als Unfallursache aus, hoffen Optimisten. Doch solange Fahrer beim teilautomatisierten Fahren eingreifen müssen, steige das ...

Die in einer Höhle eingeschlossenen Touristen müssen weiter ausharren. Die Wettersituation und starke Regenfälle machen eine Rettung vor dem Wochenende unmöglich.

Zusammenstöße von Flugzeugen in der Luft sind sehr selten. Im Kreis Karlsruhe passiert ein solches Unglück nun doch - bei eigentlich ruhigem Wetter um die Mittagszeit. Vier Menschen kostet der Unfall das Leben. Für die Ermittler beginnt eine schwierige Spurensuche.

Im spektakulären dänischen U-Boot-Mordfall ist die Anklageschrift veröffentlicht. Immer neue, makabre und grausame Details werden bekannt. Der Angeklagte bestreitet die Tat.

In der Nähe von Karlsruhe sind ein Kleinflugzeug und ein Hubschrauber zusammengestoßen. Dabei kamen mindestens vier Menschen ums Leben.

Während sich Deutschland über den Blitz-Frühling freut, droht bereits der nächste Ungemach: Sturmtief "Helene" bläst ab Donnerstag den Hauch von Wärme vorerst wieder weg.

In einer Wohnung in Dresden haben Polizisten eine Dreijährige tot aufgefunden. Im Verdacht, das Mädchen getötet zu haben, steht der Vater. 

Auf den Philippinen ist ein Biertransporter bei einem Unfall umgestürzt. Ungeniert und ungehindert füllen sich die Männer den Gerstensaft literweise in mitgebrachte Kanister ab.

Auf einer verschneiten Autobahn in Tschechien kommt es zu einer Massenkarambolage. Nacheinander fahren Dutzende PKWs und LKWs ineinander.

Ein 15-Jähriger soll an einer Schule in Lünen einen 14 Jahre alten Mitschüler getötet haben. Der Tatverdächtige wurde festgenommen. Die Tat ereignete sich an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule.

Schock in der Schule: Ein Achtklässler kommt morgens in die Schule und findet dort den Tod. Schüler und Eltern können nicht begreifen, was ein Mitschüler getan haben soll.

Das Wetter in den Alpen führen weiter zu chaotischen Verhältnissen. Besonders stark betroffen ist die Gotthard-Autobahn. Eine Schlammlawine hat dort eine Totalsperre ausgelöst.

Wieder kam es um den Pazifik zu einem starken Erdstoß. Die Behörden gaben zunächst eine Tsunami-Warnung heraus. Für Hawaii und die Westküste der USA geben die Behörden inzwischen Entwarnung, für die Küste Alaskas wurde die Lage inzwischen zumindest heruntergestuft.

Ein Rettungshubschrauber und ein Sportflugzeug krachen im Flug ineinander. Alle vier Insassen sterben. Die Unglücksursache liegt im Dunkeln - bis sie ermittelt ist, wird es ...

Bei einem Zusammenstoß eines Kleinflugzeuges und eines Rettungshubschrauber bei Philippsburg (Baden-Württemberg) hat es am Dienstag vier Tote gegeben. Das bestätigte die Polizei.

Ein starkes Seebeben im Pazifik versetzt Menschen in Alaska in Angst. Behörden raten zur Flucht auf Anhöhen. Stunden später die Entwarnung: Die gefürchtete Welle ist gerade ...

Ein Erdbeben der Stärke 8,2 hat den Meeresboden vor der Küste des US-Bundesstaats Alaska erschüttert. Das teilte die US-Erdbebenwarte USGS mit. Der US-Wetterdienst gab eine ...

Eine Schule unter Schock: Ein 15-Jähriger soll in Lünen einen Mitschüler erstochen haben. Die Polizei nimmt den Tatverdächtigen fest. Er soll sich durch Blicke des späteren ...

In den vergangenen 500 Jahren ist der Vulkan Mayon bereits etwa 50 Mal ausgebrochen. Die nächste Eruption könnte unmittelbar bevorstehen. Die philippinischen Behörden haben die ...

Für viele Nachtschwärmer in London endete die Nacht zum Dienstag abrupt. Schuld war eine marode Gasleitung in der Metropole.

Es war ein grausiger Fund: Ein offenbar ermordetes Ehepaar aus Mittelfranken ist am Montag eingemauert entdeckt worden. Tatverdächtig sind der Sohn und dessen Ehefrau. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, die Ergebnisse der Obduktion stehen noch aus.

Ein vermisster Sechsjähriger hat die Nacht in einem Kindergarten verbracht. Der Grundschüler war am Montagnachmittag in Stuttgart verschwunden, wie die Polizei mitteilte. 

In Südtirol erreichen Lawinenausläufer fast ein Touristenhotel. In der Schweiz verschüttet eine Lawine ein Autobahnstück. Die Gefahr geht zurück - sie ist aber längst noch ...

Die eigenen Eltern getötet, die Leichen in einem Anbau eingemauert - diese grausige Tat wirft die Polizei einem 25-Jährigen aus Mittelfranken vor. Zuvor hatte der Mann im ...

In den Alpen gibt es langsam Entwarnung. Zwar ist die Lawinengefahr weiter sehr hoch, aber ab Dienstag ist eine Entspannung in Sicht. 

Rücktritt, Herzinfarkt, Ermittlungen - Star-Regisseur Dieter Wedel wird mit aller Macht von Vorwürfen sexueller Übergriffe eingeholt.

Dieter Wedel legt sein Amt als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele nieder. Der Rücktritt steht im Zusammenhang mit den kürzlich erhobenen Vorwürfen gegen den Star-Regisseur.

In den Tiroler Alpen ist ein Snowboarder aus Leipzig tödlich verunglückt. Der 39-Jährige war auf einer Abfahrtsstrecke unterwegs, die auf eigenes Risiko erlaubt ist.

Für die Touristen sollte es ein Abenteuerausflug werden, mit Übernachtung in einer Höhle. Dann hat ihnen ein Wassereinbruch den Rückweg abgeschnitten. Bei sechs Grad Kälte ...