Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Beim Absturz eines Hubschraubers der italienischen Marine ins Mittelmeer ist ein Insasse gestorben. 

Kritik an US-Präsident Donald Trump ist keine Seltenheit. Ihre Stimme dürfte dennoch Gehör finden: Michelle Obama, die Frau von Trumps Amtsvorgängers Barack Obama, tat nun ihre Meinung zu dem aktuellen Oberhaupt im Weißen Haus kund. Dabei verglich sie die Präsidentschaft Trumps mit der ihres Gatten und fällte ein gnadenloses Urteil.

Eineinhalb Jahre lang hat ein Mann im hessischen Heuchelheim einen Bürgersteig als sein Plumpsklo benutzt. Das nächtliche Treiben hat der Gemeinde mächtig gestunken. Nun hat man den Übeltäter offensichtlich überführt.

Vier angehende Polizisten sind in Sachsen-Anhalt wegen Drogendelikten entlassen worden. Bei ihnen seien illegale Drogen gefunden worden, sagte ein Sprecher des Innenministeriums am Donnerstag in Magdeburg. 

Vor Unfall in Duisburg gab es offenbar eine technische Störung.

Bus stößt in Ägypten nach Reifenplatzer mit Lastwagen zusammen.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter schießt laut Medien um sich - Festnahme.

Im Wiener Terrorprozess um zwei Anschlagsversuche in Deutschland hat sich ein 14-jähriger Deutsch-Iraker vor Gericht als wild entschlossener Selbstmordattentäter präsentiert.

Viele Jugendliche wollen besonders eindrucksvolle Selfies schießen, um im Internet Eindruck zu machen. Dabei gibt es einen lebensgefährlichen Trend. Die 14-jährige Sabrina kam dabei nur knapp mit dem Leben davon.

Nach dem unterkühlten Osterfest tröstet uns der April auch in den nächsten Tagen mit frühsommerlichem Wetter: Fürs Wochenende erwarten Meteorologen örtlich Spitzenwerte von bis zu 25 Grad.

Normalerweise verfolgt die Polizei statt verfolgt zu werden - vor der australischen Südküste hat Hai Noah den Spieß kurzerhand umgedreht. Er blieb erst einem Touristenboot und dann der Polizei dicht auf den Fersen. Glücklicherweise blieb es bei diesem Stalking und niemand wurde verletzt.

Eine Posse um einen weggeworfenen Pizzakarton im Sauerland hat in sozialen Netzwerken Empörung ausgelöst.

Tausende Blitze in wenigen Minuten, dazu Windgeschwindigkeiten von fast 100 Kilometern pro Stunde - aber dennoch verlief die Unwetternacht weitgehend glimpflich. Nur in Thüringen kam es zu einem schwereren Bahn-Unfall. Bis zum Wochenende beruhigt sich die Wetterlage, dann können bis zu 25 Grad erreicht werden.

Mehr als 300.000 deutsche Verbraucher sollen beim Facebook-Datenskandal betroffen sein. Bundesjustizministerin Katarina Barley rügt das US-Unternehmen.

Vor einem halben Jahr begann die Debatte um MeToo und schwappte von den USA nach Deutschland. Was hat sich seitdem getan?

Wochenlang wurde vor einem bayerischen Amtsgericht um die Frage gerungen, ob ein Bademeister und eine Betreuerin verantwortlich sind für den tödlichen Badeunfall eines Mädchens. Nun ist das Urteil gefallen.

Die Essener Tafel hat am späten Mittwochabend im Internet ihre überarbeiteten Voraussetzungen für die Teilnahme an der Lebensmittelausgabe veröffentlicht. 

Israels Luftwaffe hat in der Nacht zum Donnerstag an der Grenze zum Gazastreifen einen Palästinenser getötet. Der Mann sei bewaffnet gewesen, teilte das israelische Militär mit. Das palästinensische Gesundheitsministerium bestätigte den Tod des 34-Jährigen.

Nach den Belästigungsvorwürfen gegen einen ehemaligen Mitarbeiter der Opferschutzorganisation Weißer Ring hat die Staatsanwaltschaft nun Ermittlungen gegen den früheren Leiter der Lübecker Außenstelle aufgenommen.

In der Nacht vor der Attacke auf die Zentrale der Videoplattform YouTube in Kalifornien hatte die Polizei die Angreiferin befragt. Die Beamten fanden die Frau schlafend in einem geparkten Auto in Mountain View.

Wegen der Tötung ihrer zwei Babys ist eine Mutter zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. 

Sieben deutsche Touristen verschwinden in der Nacht in einer der gefährlichsten Ecken Pakistans. Mehr als hundert Polizisten und Paramilitärs suchen stundenlang. "Uns geht es gut, alles prima", sagt am Morgen einer der Reisenden. Was war passiert?

Japan macht erneut Jagd auf Wale vor seiner Nordostküste. Der Küstenwalfang - zu vorgeblich wissenschaftlichen Zwecken - ist Teil der jährlichen Jagd im Pazifik. 

Ein Kampfhund soll in Hannover eine 52-Jährige und ihren erwachsenen Sohn getötet haben. Die niedersächsische Landeshauptstadt muss nun entscheiden, ob das Tier eingeschläfert wird.

Krachend fegt ein heftiges Gewitter über Deutschland. Auf dem Brocken erreicht der Wind mehr als 100 km/h. In Thüringen fährt ein Zug gegen einen umgestürzten Baum.

In einem Dorf in Sachsen-Anhalt haben spielende Kinder zum zweiten Mal innerhalb eines Monats einen grausigen Fund gemacht. 

Mörder, Vergewaltiger, Neonazis: Michael Sturm betreut mit Vorliebe die ganz schweren Fälle. Im Interview erklärt der Strafverteidiger, warum auch Terroristen einen fairen Prozess verdient haben, ob er nach einer erfolgreichen Verteidigung schon einmal ein schlechtes Gewissen hatte und welche Fälle ihm besonders nahe gehen.

Beim verbotenen Überqueren eines Gleises ist ein 83 Jahre alter Mann in Baden-Württemberg am Mittwoch von einem Güterzug erfasst und getötet worden. 

Mann klaut Fahrzeug und rammt mehrere Autos - vier Verletzte.

Eine Frauenärztin teilt das Foto einer entfernten und gewaschenen Fruchtblase auf Twitter. Damit will die 61-jährige für das Abtreibungsrecht werben.

Im zentralafrikanischen Kamerun sind sieben Schweizer Staatsbürger aus Geiselhaft befreit worden. 

Bei Youtube in Kalifornien fallen Schüsse, Panik bricht aus. Eine Frau verletzt mehrere Menschen, am Ende tötet sie sich offenbar selbst. Ihr Vater schildert, dass sie sich in letzter Zeit über die Videoplattform geärgert hat.

Bei einem Brand in einem Moskauer Einkaufszentrum sind mindestens 600 Menschen in Sicherheit gebracht worden.

Ein Mann hat sich bei einem Sturz in ein leeres Schwimmbecken in Weinheim (Baden-Württemberg) schwer verletzt und ist erst am nächsten Tag von Nachbarn entdeckt worden.

Die Abbrecherquote in den Ausbildungsberufen ist so hoch wie lange nicht mehr. Jeder Vierte beendet seine Lehre vorzeitig. Schuld sind oft die geringe Vergütung, schlechte Arbeitsbedingungen, aber auch die Einstellung vieler Azubis.

Unbekannter soll Bilder von Dutzenden Frauen online gestellt haben.

Ein städtischer Mitarbeiter soll im niedersächsischen Bückeburg jahrelang Parkscheinautomaten geplündert haben. Die genaue Größenordnung des Schadens stehe noch nicht fest, sagte Bürgermeister Reiner Brombach (SPD) am Mittwoch. 

In Kamerun sind zwölf Touristen aus Europa aus der Hand von Geiselnehmern befreit worden. Sie seien von "bewaffneten Terroristen" entführt worden, hieß es von der Regierung.

Ein Leichenfund in Hannover wirft Fragen auf. Eine Mutter und ihr Sohn sind tot in ihrer Wohnung entdeckt worden - ein Kampfhund soll laut einem Medienbericht verantwortlich sein.

Vermeintliches Baby-Geschrei im Müllcontainer: Ein Kinderspielzeug hat in Nürnberg einen nächtlichen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst.

Mitten auf der Autobahn bekommt ein Mann eine sehr dämliche Idee. Bei hoher Geschwindigkeit lässt er seine kleine Tochter das Auto lenken.

Aus Rache soll ein Mann im niedersächsischen Lauenförde versucht haben, einen früheren Arbeitskollegen anzuzünden und zu verbrennen. 

Zwei Menschen werden tot in ihrer Wohnung gefunden - es sind eine Mutter und ihr Sohn. Hat ein Hund die beiden getötet?

Ein 53-Jähriger, der seine Ex-Frau und seinen vierjährigen Sohn erstochen haben soll, hat sich zum Prozessauftakt in Freiburg entschuldigt. 

Drei europäische Touristen stürzen beim Wandern in Argentinien ab.

Zwei Menschen werden tot in ihrer Wohnung gefunden - es sind eine Mutter und ihr Sohn. Hat ein Hund die beiden getötet?

Wetterexperten bringen die frohe Kunde: Der Winter scheint endlich überstanden zu sein! Das Wetter in Deutschland läuft vor allem am Wochenende zu Hochformen auf, die ersten Sommertage nahen. Nur wird es vorher leider noch einmal nass.

Die USA müssen sich wenige Wochen nach den Ereignissen von Florida erneut mit einem Fall von Schusswaffenmissbrauch befassen. Schauplatz: Das Hauptquartier des Internet-Unternehmens Youtube in Kalifornien.

Bei Youtube in Kalifornien fallen Schüsse, Panik bricht aus. Eine Frau verletzt mehrere Menschen, am Ende tötet sie sich vermutlich selbst. Die Tierschutz-Aktivistin hatte sich ...

Zwei Bahnen prallen in einem Duisburger Tunnel aufeinander - mehr als 20 Menschen werden verletzt. Auch am Morgen nach dem Unfall ist zunächst offen, wie es zu dem Unglück ...