Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Ein Politiker der kleinen Insel Dominica dokumentierte den Albtraum in aufwühlender Weise auf Facebook.

Hurrikan "Irma" hat in der Karibik schwer gewütet. Auch die Privatinsel des Milliardärs Richard Branson wurde hart getroffen. Nun kümmert sich der Brite den Wiederaufbau der Insel. Und er hilft zehntausenden Opfern von "Irma". Dafür organisiert er Hilfsgüter und Spenden.

Auf dem Oktoberfest sind alle Augen auf Jessica Paszkas Dirndl gerichtet: Trägt sie ihre Schleife links oder rechts? Diese sagt ja bekanntlich so einiges über den Beziehungsstatus aus...

In Villingendorf in Baden-Würtemberg hat mutmaßlich ein Familienvater ein grausames Verbrechen begangen: Die Polizei geht davon aus, dass Drazen D. seinen Sohn (6) und zwei Bekannte erschossen hat. Passt er ins Bild des typischen Mörders? Ein Blick in die Statistik. 

Leben und leben lassen. Das Münchner Motto für Toleranz. Ausgerechnet auf dem Oktoberfest hat nun eine Wiesn-Warnung für Schwule eine Debatte ausgelöst. Dabei feiern sie seit Jahrzehnten zu Tausenden auf dem größten Volksfest der Welt.

Bisher hielt der September für Deutschland eher ungemütliches Wetter bereit. Jetzt gibt es allerdings einen Hoffnungsschimmer am Horizont, denn ab dieser Woche soll es sonniger werden. Welche Teile Deutschlands auf einen goldenen Herbst hoffen dürfen, erfahren Sie hier.

Ein Internetportal hat mit einer Warnung an Schwule auf dem Oktoberfest für Empörung gesorgt. 

Bei der Kleidung auf der Wiesn scheiden sich die Geister: Dirndl, Lederhose oder auch Jeans sind möglich. Aber was trägt der Münchener und was der Tourist?

Den Einwohnern der Stadt Baton Rouge im US-Bundesstaat Lousiana hat sich jüngst ein gruseliger Anblick geboten: Vor einem Bestattungsinstitut floss ein Strom Blut durch die Straßen. 

Erst Regen, dann Bier in Strömen - das Münchner Oktoberfest beginnt trotz miesen Wetters entspannt und fröhlich. Tracht: Weiter angesagt. Sicherheit: Keine Zwischenfälle. Wahlkampf: Auf der Wiesn offiziell kein Thema.

Der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter hat pünktlich um 12 Uhr mit zwei Schlägen das erste Fass Bier auf dem 184. Oktoberfest angezapft.

Bei riesigem Andrang hat das Oktoberfest seine Pforten geöffnet. Die Menschen drängten am Samstagmorgen in Scharen durch die Eingänge. 

Ein Mann hat mit einem Messer einen patrouillierenden Soldaten in Paris angegriffen. 

Natascha Kampusch meistert ihren Alltag - doch normal wird er wohl nie sein. In einem aktuellen Interview erzählt sie, wie es ihr geht und welches Geräusch sie bis heute zusammenzucken lässt.

Das 184. Oktoberfest, das größte Volksfest der Welt, beginnt am 16. September. Bis zum 3. Oktober erwarten die Veranstalter sechs Millionen Besucher aus aller Welt. Das Volksfest in München ist mehr als nur eine "Gaudi". Rund um die Themen Bier gibt es einiges, was Wiesn-Fans wissen sollten.

Sturmtief "Sebastian" ist am Mittwoch über Deutschland hinweg gefegt und zieht weiter Richtung Osten. Noch immer werden Sturmböen, Regen und Gewitter erwartet.

Eine Frau hat beim Wandern in Kärnten ein Ehepaar tot aufgefunden. Der 78 Jahre alte Mann und das 79 Jahre alte Frau stammen aus Deutschland.

Das Oktoberfest ist in vollem Gange, aber Sie haben noch kein Outfit? Lassen Sie sich von den Dirndl-Trends 2017 inspirieren.

In einem Aspekt überragt Orkantief "Sebastian" sogar Hurrikan "Irma", der in den vergangenen Tagen in der Karibik und Florida wütete.

Über einem militärischen Trainingsgelände ist in den USA ein Kampfjet abgestürzt. Der Pilot kam ums Leben. Mysteriös daran: Die US-Luftwaffe macht ein Geheimnis aus dem Flugzeugtyp.

Dirndl und Accessoires sind längst ausgewählt, nur die Frisur bereitet Ihnen Kopfzerbrechen? Bei uns gibt's die schönsten Oktoberfest-Frisuren zum Nachstylen.

Die Sagrada Familia in Barcelona wurde aufgrund eines Anti-Terror-Einsatzes geräumt. Die spanische Polizei soll aktuell mit der Untersuchung eines verdächtigen Vans beschäftigt sein.

US-Präsident Donald Trump glaubt nicht an den vom Menschen verursachten Klimawandel. Nun haben zwei schwere Hurrikans binnen zwei Wochen die USA getroffen, die nächsten Stürme haben sich bereits über dem Atlantik formiert. Ob Trump jedoch von seinem Anti-Klima-Kurs abweichen wird, ist zweifelhaft.

Ein Flugzeug der Schweizer Armee ist heute von den Radarschirmen verschwunden. Die PC-7-Maschine kam nicht zum erwarteten Zeitpunkt an ihrem Ziel in Locarno an. Das Flugzeug konnte jetzt lokalisiert werden, das Schicksal des Piloten ist unklar.

Seit dem 25. August sind über 300.000 Rohingya aus Myanmar in das überwiegend muslimische Nachbarland Bangladesch geflohen. Die UN spricht mittlerweile von einer "ethnischen Säuberung" gegenüber der unterdrückten muslimischen Minderheit.

"Irma" hat die Westküste Floridas erreicht und dabei eine Schneise der Verwüstung geschlagen. Lesen Sie hier nach, was am Montag alles passiert ist.

Hurrikan "Irma" tobt in Florida und sorgt für Verwüstung. Insgesamt 6,3 Millionen Menschen wurden aufgefordert sich in Sicherheit zu bringen, beziehungsweise den US-Bundesstaat zu verlassen. Doch die Reporter des Nachrichtensenders CNN scheint die Gefahr durch den Hurrikan nicht abzuschrecken. 

Zwei Züge der Matterhorn-Gotthard-Bahn sind heute zusammengestoßen.

Das Fest der Feste steht in München vor der Tür. Am Samstag heißt es wieder "O'zapft is". Doch bevor die ersten Hendl auf dem Oktoberfest drehen, die Maß Bier verkauft werden, geht es an die Grundversorgung.

Der September war in Deutschland bisher weitgehend regnerisch. Auch die kommende Woche verspricht launisch zu bleiben. 

Hurrikan "Irma" hat eine Schneise der Verwüstung durch die Karibik und Florida gezogen. Aufgrund des Klimawandels rechnen Experten in Zukunft häufiger mit solchen Monster-Wetterereignissen.

Vor 16 Jahren brachten Terroristen mit zwei Passagierflugzeugen die beiden Türme des World Trade Centers zum Einsturz. 2.753 Menschen verloren bei dem Anschlag ihr Leben. Und noch heute arbeiten Menschen daran, die Opfer zu identifizieren. 

Hurrikan "Irma" tobt zur Zeit über den USA. Der verheerende Karibik-Sturm hat vielen Menschen das Leben gekostet. Was Reisende beachten müssen.

Trump ruft wegen Irma Katastrophenfall aus

Hurrikan "Irma" ist über die Karibik hinweggefegt und nimmt Kurs auf Florida. 37 Millionen Menschen könnten von den Auswirkungen betroffen sein. Alle News und Informationen finden Sie hier in der Nachlese.

Hurrikan "Irma" ist über die Karibik hinweggefegt und nimmt Kurs auf Florida. 37 Millionen Menschen könnten von den Auswirkungen betroffen sein. Alle News und Informationen finden Sie hier in unserem Live-Blog.

Die Polizei aus Ingolstadt hat auf der Autobahn A9 ein Auto gestoppt, auf dessen Hutablage ein ungesichertes Kind lag.

Hurrikan "Irma" ist über die Karibik hinweggefegt und nimmt Kurs auf Florida. 37 Millionen Menschen könnten von den Auswirkungen betroffen sein. Alle News und Informationen finden Sie hier in der Nachlese..

Millionen von Gästen aus aller Welt kommen auf das Münchner Oktoberfest - ein Treffpunkt der Nationen. Ähnlich wie die Flaniermeile Las Ramblas von Barcelona. Doch die Sicherheitsbehörden in München sehen sich gut gewappnet.

Hurrikan "Irma" setzt seinen zerstörerischen Weg fort. In der Nacht zum Freitag steuerte der Sturm an der Dominikanischen Republik vorbei. Aktuellen Modellen zufolge wird "Irma" am Samstag den US-Bundesstaat Florida erreichen. Die bisherige und voraussichtliche Route von Hurrikan "Irma" im Überblick.

Hier kannst du mit deinen Freunden virtuell anstoßen ♥ sag einfach mal Prost zu deinen Freunden.🍻

Hurrikan "Irma" fegt über die Karibik hinweg und nimmt Kurs auf Florida. Alle News hier im Live-Blog.

Der Hurrikan "Irma" wütet derzeit in der Karibik und hält auf die Küste von Florida zu. Seine Kraft ist seit Stunden ungemindert. Das Ausmaß der Schäden ist bis jetzt noch nicht abzusehen.

Das Wetter in Deutschland bleibt auch in den kommenden Tagen wechselhaft. Während der Süden am Donnerstag und Freitag von Niederschlägen verschont bleibt, wird es am Wochenende im ganzen Land nass. 

Am 13. Juni 2017 wurde eine Polizistin in der Nähe von München durch einen Kopfschuss schwer verletzt. Sie liegt noch immer im Wachkoma. Nun haben sich ihre Eltern in einem Brief an die Öffentlichkeit gewandt.

Ärger für Amazon: In der Vorbereitung auf Hurrikan "Irma" bieten Drittanbieter über den Online-Versand Wasser zu Wucherpreisen an. Die Menschen sind entsetzt.

Zürcher Radiomoderator löst mit Sturmgewehr Großeinsatz der Polizei aus

In den kommenden Tagen bleibt es im Süden meistens trocken, während es im Norden zu Schauern und Gewittern kommt. An der See und in den Bergen werden zeitweise stürmische Böen erwartet.

Wie starb die schwedische Journalistin Kim Wall? Das Gericht in Kopenhagen, dass den Fall untersucht, hat am Dienstag Aussagen des U-Boot-Besitzers Peter Madsen für die Öffentlichkeit freigegeben.

Der Sommer 2017 hatte zwischen Hitze-Wellen und starken Stürmen so ziemlich alles im Gepäck. Zum Ende der Saison bleibt es wechselhaft. Hier erfahren Sie, welche Teile Deutschlands bei dem Wechsel-Wetter mehr Glück haben und welche unter Regenwolken leiden müssen.