Mexikanischer Ex-Minister als mutmaßlicher Drogenkartellhelfer vor Gericht

Genaro Garcia Luna soll vom Kartell des Drogenbosses "El Chapo" Bestechungsgelder in Millionenhöhe kassiert haben. Der frühere Minister für öffentliche Sicherheit und Ex-Chef der mexikanischen Bundespolizei bestreitet die Vorwürfe.  © Reuters