In Maschine hängengeblieben: Landwirt trennt sich Bein mit Messer ab

Ein Landwirt aus Nebraska ist mit seinem linken Fuß in einer Maschine hängengeblieben. Um sein Leben zu retten, trennte sich der Mann mit einem Taschenmesser das Bein ab. Mittlerweile ist der 63-Jährige aus dem Krankenhaus entlassen worden.
 © KameraOne