Las Vegas: Schüsse in Casino-Viertel - Tote und Verletzte

Kommentare46

Laut einem BBC-Bericht eröffnete mindestens ein Schütze das Feuer beim Country-Musik-Festival "Harvest Music Festival" am Strip in Las Vegas. © dpa

Menschen fliehen in Panik vom Tatort.
Ein bewaffneter Polizisten läuft in Las Vegas während einer Schießerei durch eine Nebenstraße nahe des Mandalay Bay Resorts.
Eine Polizistin geht hinter ihrem Einsatzwagen in Deckung.
Zwei bewaffnete Polizisten auf der Suche nach den Schützen.
Die Lage ist unübersichtlich, Polizisten gehen auf dem Vegas Strip in Deckung.
Ein Mann legt sich während der Schießerei schützend auf eine Frau.
Menschen fliehen und suchen Deckung im Kugelhagel.
Die Polizei in der US-Stadt Las Vegas geht nicht davon aus, dass es weitere Schützen auf der Casino-Meile gibt.
Verletzte werden von Rettungskräften versorgt.
Zunächst war unklar, ob es sich um einen oder um mehrere Schützen handelte.
Menschen flohen in Panik und versuchten zudem, Verletzte aus der Gefahrenzone zu bergen.
Polizisten kontrollieren einen Mann in der Nähe des Tatortes.
Die Nerven der Sicherheitskräfte waren aufgrund der unübersichtlichen Lage extrem angespannt.
Neue Themen
Top Themen