Es ist ein Einsatz der kurioseren Sorte, zu dem die Polizei München am 2. Januar gerufen wird. Am Telefon ist keiner dran, Einbruchsspuren gibt es nicht. Und doch wird ein "Täter" auf frischer Tat ertappt.

Mehr Panorama-Themen finden Sie hier

Mysteriöser Anruf beim Polizeinotruf 110 in München: Das Telefon klingelt, doch niemand ist dran. Drei Minuten später umstellen mehrere Streifen die Doppelhaushälfte in Ottobrunn, aus der der Hilferuf kam.

Als die Beamten eintreffen, läuft ein akustischer Alarm. Einbruchsspuren sind von draußen jedoch nicht festzustellen.

"Der kleine, flinke Übeltäter handelte im Auftrag. Er agiert mit Millionen Komplizen international erfolgreich. Unseren ersten Ermittlungen zufolge im Auftrag des Krümelmonsters", schreibt die Polizei München auf Facebook.

Den Alarm ausgelöst hatte ein Staubsaugroboter, der die Wohnung reinigte.

"Unsere Mission war jedenfalls erfolgreich", heißt es weiter in dem Posting der Polizei. "Der Täter wurde ausgeschaltet." (ank)

Bildergalerie starten

Diese Stars könnten Geschwister sein

Das Model Helena Christensen wird am 25. Dezember 50 Jahre alt. Sie kann auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken - genau wie Cameron Diaz, die ihr verblüffend ähnlich sieht. Weitere Promi-Doppelgänger finden Sie hier...